Bischofswerda Volkslichtspiele, Kammer-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volkslichtspiele 2010
Hotel König Albert - heute das Polizeipräsidium, links anschließend die Volkslichtspiel
Hotel König Albert, man erkennt, das das heutige Kino Teil des Hotels war
Der Konzert- und Ballsaal 1921

Geschichte

Bevor 1924 die Kammer-Lichtspiele eröffnet wurde gab es an diesem Platz schon das Welt-Kino. Die Kammer-Lichtspiel wurden in dem großen Konzert- und Ballsaal des 1894 eröffneten Hotels König Albert eingerichtet. Heute meint man, die Volkslichtspiele wären ein eigenständiges Gebäude, die Architektur verrät aber, dass sie mal zum ehemaligem Hotel und heutigen Polizeipräsidium gehört haben.


Tobias Schmidt ist neuer Chef in den Volkslichtspielen Bischofswerda. Er ist Bischofswerdaer und hatte im Kino zunächst nur jobben wollen, um Zeit bis zum Beginn einer Ausbildung zu überbrücken. Nun wurde er als Leiter eingesetzt. Vorgänger Robert Schubert, der aus Görlitz kam, blieb nur einige Monate. [1]

Da die Besucherzahlen zu niedrig waren, wurde das Kino im Oktober 2012 geschlossen. Die Cinestar-Gruppe, die das Kino seit ca. 1992 betrieb, hat sich aus Bischofswerda zurückgezogen. Danach verkaufte Heiner Kieft die Immobilie samt Kino an einen Erfurter Geschäftspartner, der im Jahr 2017 Insolvenz anmeldete. Das Gebäude und das Inventar stehen zum Verkauf, einzelne Teile wurden bereits veräußert.[2] In der Nacht zum 14. September 2017 gab es einen Brand im Gebäude.[3]

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Kinodaten

  • 1917 Welt-Theater. Inh.: Wilh. Schöpke
  • 1924 Kammerlichtspieltheater, Bismarckstraße, Inh: Ida Haufe, Kom.-G., 500 Plätze
  • 1927 Kammerlichtspieltheater, Bismarckstraße, Inh: Ida Haufe, Komm.-Ges. 500 Plätze
  • 1928 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstr. 23, Gr: 1924, 800 Plätze, Inh: Komm. Ges. Ida Hauffe, Kamenz i. Sa., Bautzener Straße 2/4. F: 124
  • 1929 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 23, Gr: 1924, täglich, 580 Plätze, Inh: Komm.-Ges. Ida Hauffe, Kamenz i Sa., Bautzener Straße 2/4. F: 124
  • 1930 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 23, Gr: 1924, täglich, Bühne: 5x4m, 580 Plätze, Inh: Komm.-Ges. Ida Hauffe, Kamenz i. Sa., Bautzener Straße 2/4, F: 124
  • 1931 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 23, Gr: 1924, täglich, Bühne: 5x4m, Kap: 3 M. T-F: Nadelton, 580 Plätze, Inh: Komm.-Ges. Ida Hauffe, Kamenz i. Sa., Bautzener Straße 2/4, F: 124
  • 1932 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 23, Gr: 1924, täglich, Bühne: 5x4m, Kap: 3 M, T-F: Nadelton, 400 Plätze, Inh: Komm.-Ges. Ida Hauffe, Kamenz i. Sa., Bautzener Straße 2/4, F: 124
  • 1933 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 23, Gr: 1924, täglich, T-F: Lichtton, 490 Plätze, Inh: Komm.-Ges. Ida Hauffe, Kamenz i. Sa., Bautzener Straße 2/4, F: 124
  • 1934 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 23, Gr: 1924, täglich, T-F: Selenophon, 490 Plätze, Inh: Kammerlichtspiele Ida Hauffe Kom.-Ges., Kamenz in Sachsen, Bautzenrr Str. 51, F: 624
  • 1937 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 23, Gr: 1924, täglich, 490 Plätze, Inh: Kammerlichtspiele Ida Hauffe, Komm.-Ges., Kamenz in Sachsen, Bautzener Straße 51, F: 624
  • 1939 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 3, Gr: 1924, Inh: Kammerlichtspiele Ida Hauffe, K.-G., Kamenz in Sachsen, Bautzener Straße 51, F: 624, 500 Plätze, täglich
  • 1940 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 3, Gr: 1924, 500 Plätze, täglich, Inh: Kammerlichtspiele Ida Hauffe, K.-G., Kamenz in Sachsen, Bautzener Straße 51, F: 624
  • 1941 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstraße 3, Gr: 1924, Bühne: 8x3m, 500 Plätze, täglich, Inh: Kammer-Lichtspiele Ida Hauffe K.-G., Kamenz in Sachsen, Bautzener Straße 51, F: 624
  • 1950 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstr. 3, 500 Plätze
  • 1976 Bischofswerda, Bezirksfilmdirektion Dresden, Kreisfilmstelle, K.-Liebknecht-Str. 2a, Tel: 3727
  • 1976 Bischofswerda, Volkslichtspiele, K.-Liebknecht-Str. 2a, Tel: 3328
  • 1991 Clubkino, 28 Plätze, Volkslichtspiele Bischofswerda, 312 Plätze, Bischofswerda, Karl-Liebknecht-Str. 2 a, Inh. Dresdener Kino GmbH
  • 1992 Clubkino, 28 Plätze, Volkslichtspiele Bischofswerda, 312 Plätze, Bischofswerda, Karl-Liebknecht-Str. 2a, Inh. Kieft & Politt Filmtheater GmbH in Sachsen, Breite Straße 16, 4350 Recklinghausen
  • 1993 Clubkino, 28 Plätze, Volkslichtspiele Bischofswerda, 312 Plätze, 01877 Bischofswerda, Karl-Liebknecht-Str.2a, Inh: Kieft&Politt Filmtheater GmbH in Sachsen, 45657 Recklinghausen, Königswall 4
  • 1995 Clubkino, 50 Pl. Volkslichtspiele, DO SRD/DTS, 265 Pl. 01877 Bischofswerda, Karl-Liebknecht-Str. 2a Tel.: 03594/703328, Inh.: Volkslichtspiele Bischofswerda, 01877 Bischofswerda, Karl-Liebknecht-Str. 2a
  • 1997 Volkslichtspiele Bischofswerda, Kino 1 (VZK) D0 SRD/DTS 44 m2/231 Plätze, Kino 2 (VZK) DO 12 m2/49 Plätze, 01877 Bischofswerda, Tel: 03594/703328, Inh: Volkslichtspiele Bischofswerda, 01877 Bischofswerda Karl-Liebknecht-Str. 2a

Bilder

Weblinks