Blankenbach Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Von der Firma Süd-Ton, Kinotechnik, in Frankfurt/M. wurden auf Cinemascope umgestellt: Filmtheater Blankenbach Der neue Film 10/1956

Kinodaten

  • 1953-1955 °Film-Theater Tel. 578 Schöllkrippen, I. Georg u. Pia Härtung Pl. 280, 3 Tg., 3—5 V., Dia, App. Ernemann I, Bühne 2,8x4,4, Th.
  • 1956 Film-Theater Hauptstr. 27, Tel: 578, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: Großblankenbach, Krs. Alzenau, I: Georg Härtung PI: 280, Best: Stühle u. Klappsessel, 2 Tg., App: Bauer
  • 1957-1960 Film-Theater Hauptstraße 27, Tel: 578, Vers.-Bf: Groß-Blankenbach, Krs. Alzenau, I: Georg Härtung Pl: 250, Best: Klappstühle, 2 Tg., App: 2 Friesecke & Hoepfner, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Film-Theater Hauptstraße 27, Tel: 578, Vers.-Bf: Groß-Blankenbach, Krs. Alzenau, I: Georg Härtung Pl: 250, Best: Klappstühle, 2 Tg., Dia-N, App: 2 Friesecke & Hoepfner, Lichtquelle: Reinkohle, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL