Blankenburg Kurtheater, Fürstenhof-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 1955, Kurtheater Blankenburg
Postkarte 1975, Kurhotel Blankenburg
Foto 1990
Foto 1995
Eintrittskarte 1944

Um 1910 wurde das Hotel Fürstenhof erbaut. In der DDR wurde es als HO-Kurhotel betrieben. Heute heißt es wieder Fürstenhof.

Das "Kurtheater" in Blankenburg bot 625 Plätze im großen Saal und 40 (Später 75 Plätze) bequeme Plätze im Klubkino. [1]

Kurt Hartmann war in der DDR langjähriger Filmvorführer in den Kurtheater-Lichtspielen. [2] Später war dies bis nach der Wende Peter Lemmer. (1988-1998) [3]

1991 übernahm die UFA alle Kinos im Kreis Wernigerode und damit auch das Filmtheater in Blankenburg. Das Kino Fürstenhof wurde seit dem 31. Mai 2001 von Thomas Friedrich und seiner Frau Petra betrieben, die bereits von 1974 bis 1997 zum Team der damaligen "Kurtheater Lichtspiele" gehörten. Zuletzt wurde jedoch nur noch das Klubkino mit seinen 75 Plätzen bespielt.

Der letzte bekannte Betreiber des Kinos war Klaus Henneberg aus Blankenburg. Im März 2003 gab er den Spielbetrieb auf und das Kino schloss endgültig.

In den Räumen des ehemaligen Kinofoyers wurden im Jahr 2007 Saunen und der Wellnessbereich des Hotels eingebaut. Der Saal wurde restauriert und wird nun ebenfalls vom Hotel genutzt.

Kinodaten

  • 1920 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße (Spielzeit 2 mal wöchentlich) 400 Plätze, Inhaber: Frau Mülleneisen
  • 1921 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße (2 Tage) 400 Plätze, Inh: Frau Mülleneisen, Mauerstraße
  • 1927 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9. FA: 25. TA: Fürstenhoftheater. Inh: Willy Martini, Kreuzstr. 39; FA: 329. Sptg: Mittwoch. Donnerstag, Sonnabend und Sonntag. Im Sommer Sonnabend und Sonntag, 800 Plätze, Bühne.
  • 1928 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gr: 1919, Sommer 2 Tage, Winter 4 Tage, 840 Plätze, Inh: Wwe. Mülleheisen, Pächter: Theater-Direktor Willy Martini, F: 329
  • 1929 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gr: 1919, Sommer 2 Tage, Winter 4 Tage, 846 Plätze, Inh: Wwe. Mülleneisen, Pächter: Theater-Direktor Willy Martini, Hasselfelder Str. 5, F: 329
  • 1930 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gr: 1920, Sommer 2 Tage, Winter 4 Tage, Bühne: 10x15m, 836 Plätze, Inh: Wwe. Mülleneisen, Pächter: Theater-Direktor Willy Martini. Hasselfelder Str. 5, F: 329
  • 1931 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F; 329, Gr: 1919, 4 Tage, Bühne: 10x15m, T-F: Lichtton, 846 Plätze, Inh: Fr. Mülleneisen, Pächter: Theaterdirektor Willy Martini, Hasselelder Straße 5, F: 329
  • 1932 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gründung 1919, 4 Tage, Bühne: 10x15m, T-F: Lichtton, 846 Plätze, Inhaber: Fr. Mülleneisen, Pächter: Theaterdirektor Willy Martini
  • 1933 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gründung 1919, 4 Tage, Bühne: 10x15m, T-F: Lichtton, 846 Plätze, Inhaber: Fr. Mülleneisen, Pächter: Theaterdirektor Willy Martini
  • 1934 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gründung 1919, 4 Tage, Bühne: 10x15m, T-F: Lichtton, 846 Plätze, Inhaber: Fr. Mülleneisen, Pächter: Theaterdirektor Willy Martini
  • 1937 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gründung 1919, 4 Tage, V, S, Bühne: 10x15m, 846 Plätze, Inhaber: Charlotte Martini, Thielstr. 9
  • 1938 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gr: 1919, 5 Tage, Bühne: 10x15m, 845 Plätze, Inh: Charlotte Martini, Thiestr. 9
  • 1939 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gr: 1919, Inh: Charlotte Martini, Thiestraße 9, 845 Plätze, 5 Tage
  • 1940 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gründung 1919, 846 Plätze, 5 Tage, Inhaber: Charlotte Martini
  • 1941 Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9, F: 329, Gründung 1919, Bühne: 190qm, 846 Plätze, 6 Tage, Inhaber: Franz Rößler
  • 1949 Fürstenhof-Lichtspiele, 837 Plätze
  • 1950 Fürstenhof-Lichtspiele, 837 Sitzplätze
  • 1987 Blankenburg (Harz), Kurtheater-Lichtspiele, Mauerstr. 9, Tel: 2564
  • 1991 Club-Kino, 40 Plätze, Kurtheater, 624 Plätze, Blankenburg, Mauerstr. 9, Inh. BGD Magdeburg
  • 1992 Club-Kino, 40 Plätze, UFA-Kurtheater, 624 Plätze, Blankenburg, Mauerstr. 9, Tel. 03944/2906, Inh. Ufa-Theater AG, Postfach 80 29, Graf-Adolf-Str. 96, 4000 Düsseldorf 1
  • 1992 Blankenburg, Kurtheater (32 Vorstellungen, 624 Plätze) und Kurtheater 2 (28 Vorstellungen, 94 Plätze) [4]
  • 1993 Clubkino im Kur-Theater, 90 Plätze, Kurtheater, 624 Plätze, 38889 Blankenburg, Mauerstr. 9, Tel. 03944/2906, Inh: Ufa-Theater AG, 40210 Düsseldorf, Graf-Adolf-Str.96
  • 1995 Clubkino im Kurtheater, 90 Plätze, Kurtheater, 624 Plätze, 38889 Blankenburg, Mauerstr. 9, Tel: 03944/2906 CK Inh: UFA-Theater AG, 40210 Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 96
  • 1997 Clubkino im Kurtheater, 90 Plätze, Kurtheater (im Umbau) 38889 Blankenburg, Mauerstr. 9 Tel.: 03944/2906 CK Inhaber: UFA-Theater AG 40210 Düsseldorf

Weblinks