Blaubeuren Schauburg

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Siemens-Klangfilm, Stuttgart, stellte folgende Theater auf CinemaScope bzw. Breitwand um: Schauburg Blaubeuren Der neue Film 25/1956
  • Die „Schauburg" in Blaubeuren (Inh. Josef Erdmann) hat ihre Lichttechnik durch Siemens Klangfilm Stuttgart verbessern lassen. Es wurden 2 Klangfilm-Gleichrichter 75 A. und BAUER HI-Lampen f. 75 A eingebaut. Das Filmtheater 4-5/1959
  • 1. 1.82 Inhaberwechsel: Schauburg, Blaubeuren Inh.: Klink&Co. GmbH, Arnbach (früh. Inh.: Josef Erdmann) aus: Das Filmtheater 1/82
  • Dez. 83 Schließung: Schauburg 7902 Blaubeuren Inh.: Klink & Co. Quelle: Das Filmtheater 1984

Kinodaten

  • 1932-1933 Schauburg, Karlstr. 50, Gr: 1928, 4 Tage, V, S, B: 40 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 285 I: Josef Erdmann, ebenda
  • 1934 Schauburg, Karlstr. 50, Gr: 1928, 4 Tage, V, S, B: 40 qm. Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophorr 285 I: Josef Erdmann, ebenda
  • 1937 Schauburg, Karlstr. 50, Gr: 1928, 4 Tage, V, S, B: 40 um 285 I: Josef Erdmann, ebenda
  • 1940 Schauburg, Wilhelm-Neth-Straße 50, Gr: 1928 285/3-4 Tg. I: Josef Erdmann, ebenda
  • 1949 Schauburg Karlstraße 50. Inh.: Josef Erdmann, Blaubeuren, Karlstraße 50. Mit Dia 7 Tage Pl. 306
  • 1950 Schauburg Karlstr. 50, Tel. 460; I: Josef Erdmann, Blaubeuren, Karlstr. 50. 306 Pl. 7 Tg., 1—3 V., Dia; App.: Bauer M 7 u. Bauer B 5, Vst.: Klangfilm, Str.: 380 Volt.
  • 1952-1955 Schauburg Karlstr. 50, Tel. 460, I. u. Gf. Josef Erdmann Pl. 300, 7 Tg., 8—9 V., tön. Dia, App. Bauer M7 u. B 5, Vst. Europa-Klarton, Str. W.-D. 220/380 Volt
  • 1956-1957 Schauburg Karlstr. 50, Tel. 460, Postanschr. desgl.,I.: Fritz Pitz Pl. 300, 7 Tg., 10-12 V., App. Bauer B 5,Verst. Klangfilm, tön. Dia, Str. D. 220/380Volt, Bild- u. Tonsyst.: CinemaScope1-Kanal Lichtton, Bildw.-Abm. 3,4x8,5,Bühne 6,5x8x1,5
    Schauburg Karlstr. 50, Tel: 460, 1: Fritz Pitz Pl: 312, Best: Löffler, 50 % Schaumgummipolster, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App: Bauer B 5, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958-1960 Schauburg Karlstr. 50, Tel: 460, I: Josef Erdmann Pl: 336, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg, 10 V, App: Bauer B 5, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Schauburg Karlstr. 50, Tel: 460, I: Josef Erdmann PI: 336, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 10 V., Dia-N, App: Bauer B 5, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Schauburg Karlstr. 50, Tel: 460, I: Josef Erdmann PI: 306, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 11 V., Dia-N, App: Bauer B 5, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL