Blaustein Film-Casino Herrlingen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 2018
wohl 20er Jahre

Das Kino befand sich im Saal des Hotel Kreuz. Das Gebäudes des Hotels ist erhalten, der angrenzende Saal wurde jedoch durch einen Neubau ersetzt.

Geschichte

Schließungen 1971: Filmcasino Herrlingen Inh.: Max Buckenmaier aus: Das Filmtheater 1971

Kinodaten

  • 1956 Film-Casino Bahnhofstr. 1, Tel. 959, Postanschr.: desgl.,I.: Max Buckenmaier, Priv.-Anschr.: HotelKreuz Pl. 216, Best. Schröder & Henzelmann,Klappsitze, Rücken- u. Hochpolster, 7 Tg.,10 V., App. Ernemann IX, Verst. Zeiss Ikon,Dominar L, Str. D. 220/380 Volt, 50 Amp.,Tonsyst.: Lichtton
  • 1957-[1959]] *Film-Casino Bahnhofstr. 1, Tel: 359, I: Max Buckenmaier, Priv.-Anschr: Hotel Kreuz Pl; 216, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, Rücken- u. Hochpolster 7 Tg, 10 V, App: 2 Ernemann IX, Verst: Zeiss Ikon Dominar L
  • 1960 Film-Casino Bahnhofstr. 1, Tel: 359, i: Max Buckenmaier, Priv.-Anschr: Hotel Kreuz, Vers.-Bf: Herrlingen Pl: 216, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, Rücken u. Hochpolster, 6 Tg, 9 V, tön. Dia, App: 2 Ernemann IX, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1961-1962 *Film-Casino Bahnhofstr. 1, Tel: 359, I: Max Buckenmaier, Priv.-Anschr: Hotel Kreuz, Vers.-Bf: Herrlingen PI: 216, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, Rücken u. Hochpolster, 6 Tg, 9 V, tön. Dia-N, App: 2 Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL