Bleckede Filmbühne

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte um 1960

Hotel Hartmann, Dittmer`s Hotel, Fehlhaber`s Hotel oder Central-Hotel. Das alles sind gängige und bis heute bekannte Namen für das ehemalige Hotel auf dem Grundstück Breite Straße 34. Nach 1970 gab Familie Schacht das Central-Hotel auf und mehrere Betreiber wechselten sich ab. Im hinteren Bereich des Hauses befand sich im Saalbereich einige Jahre die "Alexandra-Bar". 1983 wurde das Haus abgerissen. [1] [2] [3] [4] [5]

Kinodaten

  • 1930 Lichtspiele (Saalkino), Breite Straße 63, 1 Tag, Inh: E. Robeier
  • 1931 Lichtspiele (Saalkino), Breite Straße 63, 1 Tag, 300 Plätze, Inh: E. Rabeier
  • 1932 Lichtspiele (Saalkino), Breite Straße 63, F: 5, 1 Tag, Inh: W. Schapheer, ebenda
  • 1933 Lichtspiele (Saalkino), Dittmars Hotel, Breite Str. 34, F: 5, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Otto Neumann
  • 1934 Lichtspiele (Saalkino), Dittmers Hotel, Breite Str. 34, F: 5, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Otto Neumann
  • 1937-1950 kein Eintrag
  • 1952 Filmbühne, Breitestr. 34, Tel. 205, Inh. u. Gf: Otto Fehlhaber, PI. 315, 7 Tg, 7-8 V, tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Klangfilm Junior, Bühne 6,5x8, Th. ja.
  • 1953 Filmbühne, Breite Str. 34, Tel. 205, Inh. u. Gf: Otto Fehlhaber, Pl: 315, 7 Tg., 7-8 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Klangfilm-Junior, Bühne 6,5x8, Th. ja
  • 1955 Filmbühne, Breite Str. 34, Tel. 205, Inh. u. Gf: Otto Fehlhaber, PI. 315, 7 Tg., 7-8 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Klangfilm-Junior, Bühne 6,5x8, Th.
  • 1956 Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34, Tel: 205, Inh: Otto Fehlhaber, Pl: 315, Best: Klappsitze, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Bauer B 6, Tonsyst: Lichtton, Bühne: ca. 8x5x5, Th.
  • 1956N Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34 - Änd: Inh. Horst Schacht
  • 1957 Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34, Tel: 205, Inh: Horst Schacht, Pl: 315, Best: Klappsitze, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Th., O.
  • 1958 Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34, Tel: 205, Inh: Horst Schacht, Pl: 315, Best: Klappsitze, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Th., O.
  • 1959 Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34, Tel: 205, Inh: Horst Schacht, PI: 315, Best: Klappsitze, 7 Tg., 9 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Th., O.
  • 1960 Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34, Tel: 205, Inh: Horst Schacht, PI: 315, Best: Klappsitze, 7 Tg., 9 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Th., O.
  • 1961 Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34, Tel: 205, Inh: Horst Schacht, PI: 315, Best: Klappsitze, 7 Tg, 9 V, 1 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, N, Th, O.
  • 1962 Filmbühne Bleckede, Breite Str. 34, Tel: 205, Inh: Horst Schacht, PI: 315, Best: Klappsitze, 7 Tg., 9 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, N, Th., O.
  • 1966 3142 Bleckede, Filmbühne, 315 Plätze
  • 1967 3142 Bleckede, Filmbühne, 315 Plätze