Blomberg Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1951: Eröffnung Capitol, Blomberg. 384 Plätze. Inh. Karl Hilker. Architekt Alfred Goetsch, Hannover. 2 Ernemann IV, Eurodyn M. Gestühl Kamphöner, Bielefeld. (aus: Die Filmwoche 45/1951)

Lage

Karte

Kinodaten

  • 1952 Capitol Am Markt, I. Schauburg - Lichtspiele GmbH, Karl Hilker. PL 369, 7 Tg, 8—9 V, tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Str. G.-W.-D. Mitspielstellen: Wöbbel, Belle, Istrup.
  • 1953 °Capitol Neue Torstr. 13, I. Karl Hilker GmbH, Diekmannstr. 2a Pl:. 369, 7 Tg., 8—9 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Klangfilm, Str. G.-W.-D. Mitspielstellen: Wöbbel, Belle, Istrup
  • 1956 Capitol Neuetorstr. 13, Tel. 232 u. 257, Postanschr: Diekmannstr. 2a, I: Schauburg GmbH, Gf: Karl Hilker Pl: 369, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 8-10 V, 2-4 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Str: W. 220/380 Volt, bis 60 Amp, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Gr.-Verh: 1:1,85, Bühne: 12x4, Th, O. Mitspielstellen: Kurlichtspiele, Schieder Spielorte: 3
  • 1957 Capitol-Theater Neuetorstr. 13, Tel: 232 Postanschr: Diek-mannstr. 2a, I: Schauburg GmbH., Gf: Karl Hilker Pl: 369, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 8-9 V., 2-3 Mat.-Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O. Mitspielstellen: Steinh. Lichtspiele, Steinheim, Kurlichtspiele, Schieder
  • 1958 Capitol Theater Neuetorstr. 13, Tel: 232 u. 257, Postanschr: Diekmannstr. 2a, I: Schauburg GmbH. Karl Hilker, Gf: Karl Hilker Pl: 369, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 10-12 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O. Mitspielstellen: Herrentrup, Belle, Wöbbel
  • 1959 Capitol Theater Neuetorstr. 13, Tel: 232 u. 257, Postanschr-, Diekmannstr. 2a, I: Karl, Hilker u. Co., Filmtheaterbetriebe, Gf: Karl Hilker PI: 369, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 10-12 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O. Mitspielstellen: Herrentrup, Belle, Wöbbel
  • 1960 Capitol Theater Neuetorstraße13, Tel: 232, Postanschr: Diekmannstr. 2a, I: Karl Hilker u. Co., Filmtheaterbetriebe, Gf: Karl Hilker PI: 369, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 10-12 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O. Mitspielstellen: Herrentrup, Belle, Wöbbel
  • 1961 Capitol Theater Neuetorstraße 13, Tel: 232, Postanschr: Diekmannstr. 2a, I: Karl Hilker u. Co, Filmtheaterbetriebe, Gf: Karl Hilker PI: 369, Best: Kamphöner, Hoch-u. Flachpolster, 7 Tg, 10-12 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O. Mit Spielorte: Herrentrup, Belle, Wöbbel, Schieder Nachtrag: Inh.: Karl Hilker & Co. — Abschlußbevollm.: Filmth.-Betr. Clem. Sievering
  • 1971 Capitol-Theater Neutorstr 13 T:252 I: Karl Hilker & Co Filmtheater-Betriebe 286P P: Diekmannstr. 2a