Bogen Central-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1928 Kein ständiges Kino, (Saal mit Bühne, elektrischem Licht bei Gasthofbes. Staudinger)


  • 1958 °Central-Lichtspiele Stadtplatz 39, I: Lina Staudinger
  • 1959 Central-Lichtspiele Stadtplatz 39, Tel: Oberschneiding, Vers.-Bf: Bogen, I: Centa Reindl Pl: 330, Best: Flachpolster, 7 Tg, 9-11 V., App: Ernemann IX, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Central-Lichtspiele Stadtplatz 39, Tel: Oberschneiding 227, Vers.-Bf: Bogen, I: Centa Reindl Pl: 330, Best: Flachpolster, 7 Tg, 9-11 V, App: Ernemann IX, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Central-Lichtspiele Stadtplatz 39, Tel: Oberschneiding 227, Vers.-Bf: Bogen, I: Centa Reindl PI: 330, Best: Flachpolster, 7 Tg., 9-11 V, Dia-N, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Central-Lichtspiele Stadtplatz 39, Tel: Oberschneiding 227, Vers.-Bf: Bogen, I: Centa Reindl PI: 330, Best: Flachpolster, 7 Tg., 9-11 V., Dia-N, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL