Bogen Postlichtspiele: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Die Seite wurde neu angelegt: ==Kinodaten== *1952 Postlichtspiele Stadtplatz 57—58, Tel. 121, I. Hedwig Schweiger, Gasthof z. Post, Bogen Pl. 300, 7 Tg., 9—10 V., Dia, App. Zeiss Ikon, Str. ...)
 
K
 
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
Die Lichtspiele im Gasthof z. Post scheinen von den Bogener Kinos am längsten bestanden zu haben. Das Hotel "Gasthof zur Post"  existiert auch heute noch.
 
==Kinodaten==
 
==Kinodaten==
*[[1952]] Postlichtspiele Stadtplatz 57—58, Tel. 121, I. Hedwig Schweiger, Gasthof z. Post, Bogen Pl. 300, 7 Tg., 9—10 V., Dia, App. Zeiss Ikon, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x9, Th., O.
+
*[[1952]]-[[1955]] Postlichtspiele Stadtplatz 57—58, Tel. 121, I. Hedwig Schweiger, Gasthof z. Post, Bogen Pl. 300, 7 Tg., 9—10 V., Dia, App. Zeiss Ikon, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x9, Th., O.  
*[[1953]] Postlichtspiele Stadtplatz 57—58, Tel. 121, I. Hedwig Schweiger, Gasthof z. Post, Bogen Pl. 300, 4 Tg., 9—10 V., Dia, App. ZeissIkon, Str. W. 220 Volt,' Bühne 6x9, Th. ja, O. ja
+
*[[1956]]/[[1957]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 300, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 12 V., 1-2 Matinee/ Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. lks., Verst: Dominar L, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.  
*[[1955]] Postlichtspiele Stadtplatz 57—58, Tel. 121, I. Hedwig Schweiger, Gasthof z. Post, Bogen Pl. 300, 7 Tg., 9—10 V., Dia, App. Zeiss Ikon, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x9, Th., O.  
+
*[[1958]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat./Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. I., Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th., O.  
*[[1956]] P o s tl i c h t s p i e l e Stadtplatz 15, Tel. 361, Postanschr.: desgl., I.: Hedwig Schweiger Pl. 300, Best. Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 11 V., App. Ernemann II r. u.lks., Verst. Dominar 1, tön. Dia, Str. W.220 Volt, Bild- u. Tonsyst.: Bre;twand,Panorama, Lichtton, Bildw.-Abm. 6x3,3,Bühne 8x9, Th., O.  
+
*[[1957]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 300, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 12 V., 1-2 Matinee/ Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. lks., Verst: Dominar L, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.  
+
 
*[[1959]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat./Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. I., Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th., O.
 
*[[1959]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat./Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. I., Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th., O.
 +
*[[1960]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 379, I: Hedwig Schweiger Pl: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg, 10 V, 1-2 MaWSpätvorst, tön. Dia, App: Ernemann II r. u. I, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th, O.
 +
*[[1961]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 379, I: Hedwig Schweiger PI: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 MaWSpätvorst., FKV: 1 x monatl. durchschnitt, donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann II r. u. I., Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
 +
*[[1962]] Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 379, I: Hedwig Schweiger PI: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., FKV: 1 x monatl. durchschnitt, donnerstags, tön. Dia-Sc, App: Ernemann II r. u. I., Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
 +
[[Kategorie:Bayern]]

Aktuelle Version vom 19. März 2019, 07:03 Uhr

Die Lichtspiele im Gasthof z. Post scheinen von den Bogener Kinos am längsten bestanden zu haben. Das Hotel "Gasthof zur Post" existiert auch heute noch.

Kinodaten

  • 1952-1955 Postlichtspiele Stadtplatz 57—58, Tel. 121, I. Hedwig Schweiger, Gasthof z. Post, Bogen Pl. 300, 7 Tg., 9—10 V., Dia, App. Zeiss Ikon, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x9, Th., O.
  • 1956/1957 Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 300, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 12 V., 1-2 Matinee/ Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. lks., Verst: Dominar L, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1958 Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat./Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. I., Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 361, I: Hedwig Schweiger Pl: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat./Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann II r. u. I., Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th., O.
  • 1960 Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 379, I: Hedwig Schweiger Pl: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg, 10 V, 1-2 MaWSpätvorst, tön. Dia, App: Ernemann II r. u. I, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 379, I: Hedwig Schweiger PI: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 MaWSpätvorst., FKV: 1 x monatl. durchschnitt, donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann II r. u. I., Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1962 Postlichtspiele Stadtplatz 15, Tel: 379, I: Hedwig Schweiger PI: 350, Best: Löffler, Holz- u. Polsterklappstühle, 7 Tg., 10 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., FKV: 1 x monatl. durchschnitt, donnerstags, tön. Dia-Sc, App: Ernemann II r. u. I., Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon Dominar L, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.