Borkum Europapalast

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Große Straße heißt heute Wilhelm-Bakker-Straße. Das Haus in der Wilhelm-Bakker-Straße 30 beherbergt heute einen Elektrobetrieb.

An der Straßeneinmündung “Neue Straße” - “Große Straße” befand sich das Becker’sche Pensionshaus. Dieses wurde später in “Central-Hotel” umbenannt. [1] Das Kino könnte sich also für kurze Zeit im Central-Hotel befunden haben.

Kinodaten

  • 1928 „Europapalast", Große Straße 30, F: 308, Gr: 1923, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Heinr. Schröder, Bismarckstraße