Boxberg/O.L. Freiluftkino

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Foto: TK35 mit Blick zur Leinwand

Nach der Schließung des Filmtheaters in Boxberg/O.L. im Jahr 1990 brauchte es fast 20 Jahre, bis wieder Filme über die Leinwand laufen. Als das Freilichttheater im "Ohr" am Bärwalder See endlich fertig war, sollten neben den vielen anderen Veranstaltungen auch wieder Kinofilme gezeigt werden. In den Monaten Juni bis September ist Freitags oder Samstag immer Sommerkino im Theater im "Ohr" am Bärwalder See in Boxberg/O.L. Das Filmprogramm besteht aus Klassikern und aktuellen Kinofilmen, so werden auch zur "Transnaturale" Anfang September Kurzfilme und Filme, die mit der Lausitz in Verbindung stehen gezeigt.