Brake Union-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1958 wurde das Union um das Rex erweitert. Das Rex hatte seinen Eingang an der Breiten Straße und das Union an der Kirchenstraße. Nach der Schließung wurde das Haus zum Tengelmann-Supermarkt, heute Rossmann Drogeriemarkt. In der Breiten Straße 41 befindet auch das Bühnenbüro der Niederdeutschen Bühne Brake.

  • Mit der Übernahme des Theaters durch Otto Werner wurde die technische Einrichtung durch Einbau von Philips - FP 56 - Maschinen modernisiert und auf Breitwand und CinemaScope-Lichtton umgestellt (Film-Ton-Technik Ing. G. Heermann & Co., Wilhelmshaven). Film-Echo 44/1957

Kinodaten

  • 1927 Lichtspielhaus, Inh: Heinrich Kollmeier, Bremen, F: 630, Sptg: Zwei- bis dreimal wöchentlich, Pr: Einmal wöchentlich, 200 Plätze
  • 1928 Lichtspielhaus Brake, Breite Straße 64, 3 Tage, 350 Plätze, Inh: H. Kollmeier. Bremen
  • 1929 Lichtspielhaus Brake, Breite Straße 64, F: 620, 2 Tage, 200 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1930 Lichtspielhaus Brake (Saalkino), Breite Straße 64, F: 630, Gr: 1927, 2 Tage, 140 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1931 Lichtspielhaus Brake (Saalkino), Breite Straße 64, F: 630, Gr: 1927, 3 Tage, 140 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1932 Lichtspielhaus Brake (Saalkino), Breite Straße 64, F: 630, Gr: 1927, 3 Tage, 140 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1933 Lichtspielhaus Brake (Saalkino), Breite Straße 64, F: 630, Gr: 1927, 3 Tage, T-F: Lichtton, 140 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1934 Lichtspielhaus Brake (Saalkino), Breite Straße 64, F: 630, Gr: 1926, 2-3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Zeiss Ikon, 180 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1937 Lichtspielhaus Union (Saalkino), Breite Straße 21, F: 630, Gr: 1926, 3-4 Tage, 190 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1938 Lichtspielhaus Union, Breite Str. 21, F: 630, Gr: 1926, 3-4 Tage, 190 Plätze, Inh: H. Kollmeier, Bremen
  • 1940 Union-Lichtspielhaus, Adolf-Hitler-Straße 41, F: 268, Gr: 1926, 193 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Carl Maslack, Mitteldeichstraße 34, F: 268
  • 1941 Union-Lichtspielhaus, Adolf-Hitler-Straße 41, F: 268, Gr: 1926, 199 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Carl Maslack, Mitteldeichstraße 34, F: 268
  • 1949 Union-Theater, Breitestr. 48, Tel. 504, Inh: Alfred Rohlfs, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 310
  • 1950 Union-Theater, Breitestr. 48, Tel. 504, Inh: Alfred Rohlfs, 300 Pl. 7 Tg., 2 V., Dia; App.: Nitzsche-Saxonia, Vst: Elac-Kiel
  • 1952 Union-Theater, Breitestr. 48, Tel. 504, Inh: Alfred Rohlfs, PL 300, 7 Tg, 2 V, Dia, App. Nitsche-Saxonia, Vst. Elac-Kiel
  • 1953 Union-Theater, Breite Str., Tel. 504, Inh: Alfred Rohlfs, Hamburg, Gf: Otto Werners, Pl: 265, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Europa
  • 1955 Union-Theater, Breite Str., Tel. 504, Inh: Alfred Rohlfs, Hamburg, Gf: Hannelore Werners, PI. 265, 7 Tg., 15 V„ tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Europa
  • 1956 Union-Theater, Breite Straße, Tel: 504, Inh: Alfred Rohlfs, Hamburg, Gf: Hannelore Werners, Pl: 265, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm
  • 1957 Union-Theater, Breite Str. 41, Tel: 504, Inh: Otto Werner, Gf: Hannelore Werner, Pl: 270, 7 Tg., 13 V., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Philips FP 56, Verst: Klangfilm-Europa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Union-Theater, Breite Str. 41, Tel: 504, Inh: Otto Werner, Gf: Hannelore Werner, Pl: 270, 7 Tg., 13 V., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Philips FP 56, Verst: Klangfilm-Europa, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Union-Theater, Breite Str. 41, Tel: 504, Inh: Otto Werner, Gf: Hannelore Werner, PI: 270, 7 Tg, 13 V, 1 Jugendvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Philips FP 56, Verst: Klangfilm-Europa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Union-Theater, Breite Str. 41, Tel: 504, Inh: Otto Werner, Gf: Hannelore Werner, PI: 270, 7 Tg., 13 V., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Philips FP 56, Verst: Klangfilm-Europa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Union-Theater, Breite Str. 41, Tel: 504, Inh: Otto Werner, Gf: Hannelore Werner, PI: 270, 7 Tg, 13 V, 1 Jugendvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Philips FP 56, Verst: Klangfilm-Europa, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Union-Theater, Breite Str. 41, Tel: 504, Inh: Otto Werner, Gf: Hannelore Werner, PI: 270, 7 Tg., 10 V., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Philips FP 56, Verst: Klangfilm-Europa, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL