Braunschweig C1 Cinema (Cinemaxx)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
C1 Cinema
noch kein Bild
noch kein Bild
Lage und Geschichte
Adresse Lange Straße 60
38100 Braunschweig
Eröffnung 01.08.2000
Status in Betrieb
Betreiber und Daten
Betreiber Flebbe Filmtheater
Sitzplätze (Säle) 2600 (8)
Architekt unbekannt
Kinotyp Multiplex


Geschichte

  • 08. Juli 1997: Der Rat der Stadt entscheidet sich zum geplanten Bau eines Großkinos an der Langen Straße für den Entwurf der Omniplex-Filmtheaterbetriebe. Stadtchronik Braunschweig

Das Multiplex-Kino verfügt über acht Säle mit insgesamt 2600 Plätzen. Leiter des Hauses ist seit der Eröffnung am 1. August 2000 Frank Oppermann. [1]

Zum 01.07.2010 wurde das Cinemaxx in der Langen Straße von der Cinemaxx AG abgegeben. Cinemaxx-Gründer Hans-Joachim Flebbe mit der Flebbe Filmtheater (Hamburg) übernahm das Kino. Theaterleiter blieb Frank Oppermann. Neuer Name: C1 Cinema. [2] [3]

Adresse

C1 Cinema
Lange Straße 60
38100 Braunschweig
Tel: 01805-012660

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 162 Digital/3D 60 m² Dolby Digital 5.1
2 229 Digital 80 m2 Dolby Digital 5.1
3 229 Digital/3D 80 m² Dolby Digital 7.1, SDDS
4 162 Digital 60 m² Dolby Digital 5.1
5 395 Digital/3D 141 m² Dolby Digital 7.1
6 364 Digital 115 m² Dolby Digital 7.1
7 402 Digital 135 m² Dolby Digital 7.1, DTS
8 630 Digital/3D 240 m² Dolby Digital 7.1, DTS-ES

Weblinks