Braunschweig Kinobar

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

14.2.85 Inhaberwechsel: Braunschweig, Kinobar-Studio und KinobarFilmtheater Inh.: Filmtheater-Gaststätten Irene Link früher: Rüdiger Baum aus: Das Filmtheater 1985

Kinobar, Kohlmarkt (neben damals MEWES) Kino mit Flugzeugsitzen (Filme: Schulmädchen-Report bis Abenteuerfilm); 1 Nebenraum mit Super8-Pornos (wikipedia)

Heute befindet sich ein Modegeschäft im Gebäude Kohlmarkt 5.

Kinodaten

  • 1971 Kinobar, Kohlmarkt 5, Tel: 41121, Inh: Horst-Rüdiger Baum, 90 Plätze
  • 1991 Kinobar, 53 Vorstellungen/70 Plätze [1]
  • 1992 Kinobar, 30 Vorstellungen/70 Plätze [2]