Bremen Cinema im Ostertor

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Ansicht 2008
Bremen Ostertor.jpg

Gretel und Otto Draber haben das heutige Cinema von 1934 bis 1969 als Kammer-Lichtspiele betrieben. Sie unterhielten Kinos in Hamburg und Bremen. (u. a. das ehemalige Concordia Kino in Schwachhausen).

Die Gründungsmitglieder vom Cinema im Ostertor waren Gert Settje (in den 1960er Jahren Geschäftsführer der Lila Eule), Lore Bertuleit, Hero Burmeister, Manfred Lohrengel, Robert Franke, Konrad Huchting und Jürgen Behrends. Seit seiner Gründung hat das Kino 37 Bundesfilmprogrammpreise bzw. Kinoprogrammpreise erhalten. Es fühlt sich seit der Gründung dem engagierten und kulturell anspruchsvollen Film verpflichtet. Es verfügt über einen Kinosaal mit 134 Sitzplätzen.

Das Kino war am 17. Februar 1972 in Hamburg an der Gründung der Arbeitsgemeinschaft Kino (AG Kino) beteiligt, einem bundesweitem Netzwerk von derzeit 290 unabhängigen Kinos (Stand Februar 2007). Das Netzwerk wurde zu dem Zweck gegründet, Selbsthilfe und gegenseitige Unterstützung bei der Auffindung verschollener Filme, der Recherche nach Neuentdeckungen, der Gestaltung von Programmreihen und der Interessenvertretung gegenüber den Filmverleihern und der etablierten Kino-Branche anzubieten. 2003 hat sich die AG Kino mit der Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V. zur Arbeitsgemeinschaft Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater zusammengeschlossen.

1973 gründete Gert Settje mit Reinhold Garske das Bremer Kommunalkino, das bis 1993 im Cinema beheimatet war. Das Kommunalkino zeigte im Rahmen dieser Zusammenarbeit Filme in den Räumlichkeiten des Cinema. Am 7. Mai 1974 wurde als erster Film des Kommunalkinos im Cinema Ostertor Kuhle Wampe gezeigt. Diese Kooperation endete 1993, als das Kommunalkino in ein eigenes Kino, das Kino 46 in Bremen-Walle, umzog und so über eigene Räumlichkeiten verfügte.

Die heutigen Betreiber des Kinos sind die Kinder von Gert Settje: Andrea und Thomas Settje, als Settje GbR. Ab dem 21. März 2013 wird die Programmplanung und Bespielung durch die Bremer Filmkunsttheater, zu denen bereits drei weitere Bremer Programmkinos gehören, durchgeführt. (Wikipedia)

Kinodaten

  • 1935 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg
  • 1936 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg
  • 1937 Kammerlichtspiele, Ostertorsteinweg 105, F: 26583, täglich, 221 Plätze, Inh: Grete Schmidt, Hamburg
  • 1938 Kammerlichtspiele, Ostertorsteinweg 105, F: 26583, täglich, 221 Plätze, Inh: Grete Schmidt, Hamburg
  • 1940 Kammerlichtspiele, Ostertorsteinweg 105, F: 26583, Gr: 15.10.1934, 221 Plätze, täglich, Inh: Grete Schmidt, Hamburg
  • 1941 Kammerlichtspiele, Ostertorsteinweg 105, F: 26583, Gr: 15.10.1934, 220 Plätze, täglich, Inh: Gretel Schmidt, Hamburg
  • 1942 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg
  • 1948 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, F: 26583
  • 1949 Kammer-Lichtspiele Schmidt & Co. Ostertorsteinw. 105, Tel. 26583, Inh: Gretel Schmidt u. Otto Draber, Vereinigte Theater Hamburg, Gf: Josef Austermann, 7 Tage, Pl. 226
  • 1950 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel. 26583, Inh: Gretel Schmidt u. Otto Draber, Hamburg, Gf: Jos. Austermann, 228 Pl. 7 Tg., 6 V., Dia; App.: A.E.G. Euro-M, Vst.: Klangfilm-Euronette, Bühne 4x3,5
  • 1952 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel. 26583, Inh: Gretel Schmidt u. Otto Draber, Hamburg, Gf: Jos. Austermann, PI. 228, 7 Tg, 42 V, Dia, App. Klangfilm, Vst. Europa Junior, Bühne 4x3,5.
  • 1953 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel. 26583, Inh: Gretel Schmidt u. Otto Draber, Hamburg, Gf: Joh. Austermann, Pl: 228, 7 Tg., 42 V., tön. Dia, App. AEG, Euro M, Vst. Eurodyn, Bühne 4x3,5
  • 1955 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel. 26583, Inh: Otto Draber u. Frau, Hamburg, Gf: Joh. Austermann, PI. 228, 7 Tg., 42 V., tön. Dia, App. AEG, Euro M, Vst. Eurodyn, Bühne 4x3,5
  • 1956 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel: 26583, Inh: Otto Draber, Hamburg, Gf: Josef Austermann, Pl: 228, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 35, V, tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm, Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel: 26583, Inh: Otto Draber, Hamburg, Gf: Austermann, Pl: 231, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 35 V., tön. Dia, App: Bauer Standard 7, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm
  • 1958 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel: 26583, Inh: Otto Draber u. Frau, Hamburg, Gf: Jos. Austermann, Pl: 231, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 35 V., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm
  • 1959 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel: 26583, Inh: Otto Draber u. Frau, Hamburg, Gf: Jos. Austermann, PI: 231, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 35 V, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm
  • 1960 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel: 26583, Inh: Schmidt & Co. GmbH., Hamburg, Gf: Jos. Austermann, PI: 261, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 35 V., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel: 26583, Inh: Schmidt & Co. GmbH., Hamburg, Gf: Jos. Austermann, PL: 261, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 35 V., tön. Dia, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Kammer-Lichtspiele, Ostertorsteinweg 105, Tel: 26583, Inh: Otto Draber & Frau, Hamburg, Gf: Reinhold Austermann, PI: 261, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 35 V, tön. Dia, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Cinema Ostertor -1, Ostertorsteinweg 105, T:326583, Inh: Cinema Ostertor GmbH Bremen, Gf. Gerhard Settje, 260 Plätze
  • 1975 2800 Bremen, Cinema, 261 Plätze
  • 1993 Cinema Ostertor, 160 Plätze, 28203 Bremen, Ostertorsteinweg 105, Tel. 0421/700914, Inh: Cinema Ostertor GmbH & Co. KG, 28203 Bremen
  • 1995 Cinema Ostertor, DO, 134 Plätze, 28203 Bremen, Ostertorsteinweg 105, Tel: 0421/700914, Inh: Cinema Ostertor GmbH & Co. KG, 28203 Bremen
  • 1997 Cinema Ostertor (PRK), DO SR 134 Plätze, 28203 Bremen, Ostertorsteinweg 105, Tel: 0421/700914, Inh: Cinema Ostertor GmbH & Co. KG, 28203 Bremen

Weblinks