Bremen City Filmtheater: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kinodaten)
(Geschichte)
Zeile 2: Zeile 2:
 
*City-Filmtheater, Bremen. Das von den Lichtspieltheaterbetrieben Luedtke & Heiligers erbaute City-Filmtheater mit ca. 600 Plätzen wird voraussichtlich Ende November eröffnet. [[Der neue Film|Der neue Film 88/1956]]
 
*City-Filmtheater, Bremen. Das von den Lichtspieltheaterbetrieben Luedtke & Heiligers erbaute City-Filmtheater mit ca. 600 Plätzen wird voraussichtlich Ende November eröffnet. [[Der neue Film|Der neue Film 88/1956]]
 
*Eröffnet 1957 [http://allekinos.pytalhost.com/kinowiki/index.php?title=Diskussion:Bremen_City_Filmtheater]
 
*Eröffnet 1957 [http://allekinos.pytalhost.com/kinowiki/index.php?title=Diskussion:Bremen_City_Filmtheater]
*Gebaut und betrieben wurde das City Filmtheater von der Familie Heiligers. Bereits in den sechsziger Jahren des vorherigen Jahrhunderts, während der ersten Kinokriese, wurde das City Filmtheater verpachtet.  
+
*Gebaut und betrieben wurde das City Filmtheater von der Familie Heiligers. Bereits in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts, während der ersten Kinokriese, wurde das City Filmtheater verpachtet.  
*1959: Der zweite Betreiber des City Filmtheaters waren die Bremer Filmtheaterbetriebsgesellschaft Billerbeck KG mit Hauptsitz in Hannover. *Nach dem Tod von Herrn Billerbeck wechselte das Kino den Betreiber. Neuer Betreiber waren die Vereinigten Filmtheaterbetriebe in Hannover.  
+
*1959: Der zweite Betreiber des City Filmtheaters waren die Bremer Filmtheaterbetriebsgesellschaft Billerbeck KG mit Hauptsitz in Hannover. Nach dem Tod von Herrn Billerbeck wechselte das Kino den Betreiber. Neuer Betreiber waren die Vereinigten Filmtheaterbetriebe in Hannover.  
 
*1995 wechselte erneut der Betreiber des Kinos. Die SRS Bremer Filmtheaterbetriebe übernahmen das City Filmtheater und betrieben es bis zum Konkurs der Firma im Jahr 1999.  
 
*1995 wechselte erneut der Betreiber des Kinos. Die SRS Bremer Filmtheaterbetriebe übernahmen das City Filmtheater und betrieben es bis zum Konkurs der Firma im Jahr 1999.  
*Nach einem halben Jahr leerstand wurde das City im Februar 2000 Wiedereröffnet und lief einige Zeit als Filmtheater mit niedrigem Eintrittspreis und großen Filmangebot. [http://www.kinoinbremen.de/city-filmtheater-bremen.php]
+
*Nach einem halben Jahr Leerstand wurde das City im Februar 2000 wieder eröffnet und lief einige Zeit als Filmtheater mit niedrigem Eintrittspreis und großen Filmangebot. [http://www.kinoinbremen.de/city-filmtheater-bremen.php]
*Engültiges Aus im Februar 2010 [http://www.filmforum-bremen.de/2010/02/aus-fur-das-city-kino/]
+
*Das Engültige Aus erfolgte im Februar 2010 [http://www.filmforum-bremen.de/2010/02/aus-fur-das-city-kino/]
*September 2011 soll das Kommunale Kino [[Bremen Kino 46|City 46]] in das City einziehen. [http://www.filmforum-bremen.de/tag/city/]
+
*Im Mai 2011 zog das Kommunale Kino [[Bremen Kino 46|City 46]] in das City-Filmtheater ein. [http://www.filmforum-bremen.de/tag/city/]
  
 
==Bilder==
 
==Bilder==

Version vom 8. April 2015, 11:06 Uhr

Geschichte

  • City-Filmtheater, Bremen. Das von den Lichtspieltheaterbetrieben Luedtke & Heiligers erbaute City-Filmtheater mit ca. 600 Plätzen wird voraussichtlich Ende November eröffnet. Der neue Film 88/1956
  • Eröffnet 1957 [1]
  • Gebaut und betrieben wurde das City Filmtheater von der Familie Heiligers. Bereits in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts, während der ersten Kinokriese, wurde das City Filmtheater verpachtet.
  • 1959: Der zweite Betreiber des City Filmtheaters waren die Bremer Filmtheaterbetriebsgesellschaft Billerbeck KG mit Hauptsitz in Hannover. Nach dem Tod von Herrn Billerbeck wechselte das Kino den Betreiber. Neuer Betreiber waren die Vereinigten Filmtheaterbetriebe in Hannover.
  • 1995 wechselte erneut der Betreiber des Kinos. Die SRS Bremer Filmtheaterbetriebe übernahmen das City Filmtheater und betrieben es bis zum Konkurs der Firma im Jahr 1999.
  • Nach einem halben Jahr Leerstand wurde das City im Februar 2000 wieder eröffnet und lief einige Zeit als Filmtheater mit niedrigem Eintrittspreis und großen Filmangebot. [2]
  • Das Engültige Aus erfolgte im Februar 2010 [3]
  • Im Mai 2011 zog das Kommunale Kino City 46 in das City-Filmtheater ein. [4]

Bilder

BREMEN%20City.jpg
Foto: allekinos.com

Weblinks

Kinodaten

  • 1957 City-Filmtheater Birkenstr. 1, Tel: 301735, Postanschr: City-Film GmbH., Bremen, Herdentorsteinweg 49/50, Vers.-Bf: -Hbf., I: City-Film GmbH. Pl: 560, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh : 1 :2,35, 1 :2,55
  • 1958 City-Filmtheater Birkenstraße 1, Tel: 302121, Postanschr: City-Film GmbH. Bremen, Herdentorsteinweg 49/50, Vers.-Bf: -Hbf., I: City-Film GmbH. Pl: 560, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Bauer B 14, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 City-Filmtheater Birkenstraße 1, Tel: 302121, Postanschr: City-Film GmbH. Bremen, Herdentorstein- weg 49/50, Vers.-Bf--Hbf. I: City-Film GmbH. PI: 560, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, tön. Dia, App: Bauer B 14, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1960 City-Filmtheater Birkenstraße 1, Tel: 302121, Postanschr: Landwehrstr. 38, Vers.-Bf: -Hbf., I: Filmtheater-Betriebsgesellschaft Billerbeck & Rhode KG. PI: 560, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Bauer B 14, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1961 City-Filmtheater Birkenstraße 1, Tel: 302121, Postanschr: Landwehrstr. 38, Vers.-Bf: -Hbf., I: Filmtheater-Betriebsgesellschaft Billerbeck & Rhode KG. PI: 560, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., tön. Dia-Br, App: Bauer B 14, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, GrvVerh: 1:2,55
  • 1962 City-Filmtheater Birkenstraße 1, Tel: 302121, Postanschr: Herdentorsteinweg 49/50, Vers.-Bf: -Hbf, 1: Filmtheater-Betriebsgesellschaft Billerbeck & Rhode KG. PI: 560, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, tön. Dia-Br, App: Bauer B 14, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 City-Filmtheater -1, Birkenstr 1, T:313757, Inh: Bremer Filmth.-Betriebsges. Billerbeck KG, 558 Plätze
  • 1975 2800 Bremen, City, 558 Plätze
  • 1993 City 1, 234 Plätze, City 2, 120 Plätze, City 3, 80 Plätze, 28195 Bremen, Birkenstr. 1, Tel. 0421/13757, Inh: Bremer Filmth. -Betriebsges. Billerbeck KG, 28195 Bremen
  • 1995 City, Kino 1, 208 Plätze, Kino 2, 104 Plätze, Kino 3, 80 Plätze, 28195 Bremen, Birkenstr. 1, Tel: 0421/13757, Inh: SRS Bremer Filmtheaterbetriebe GmbH, 28195 Bremen
  • 1997 City Kino 1 DO SRD 40 m2/204 Plätze, Kino 2 DO SR 104 Plätze, Kino 3 DO SR 80 Plätze, 28195 Bremen, Birkenstr. 1, Tel: 0421/16589-0, Inh: SRS Bremer FTB GmbH, 28195 Bremen