Bremen Filmbühne Weserlust

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Kino entstand nach dem Krieg im Saal des Restaurants und Ausflugslokals "Weserlust" am Osterdeich.

  • ROBERT BILLERBECK, der in Hannover u. a. die Weltspiele, Gloria-Lichtspiele und die Grenzburg-Lichtspiele besitzt, hat auch nachstehende Bremer Filmtheater übernommen: City, Decla, Europa, Filmbühne Weserlust, Gloria, Modernes Theater, Roland. Der neue Film 90/1959
  • Das Kino wurde am 10. Dezember 1963 geschlossen und das Grundstück verkauft. [1]

Heutiger Zustand: Nicht erhalten, heute ein Gewerbegebiet Street View

Kinodaten

  • 1948 Filmbühne, Weserlust, Osterdeich 150, F: 42318 [2]
  • 1949 Filmbühne Weserlust, Osterdeich, Inh: Edgar Lange, Bremen, Lürmannstraße, Pl. 552
  • 1950 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel. 42318, P: Schröder & Schmidt, 501 Pl. 2 Tg., Dia; App.: Ernemann, Vst.: Klangfilm, Bühne 8x7x6, Th. ja
  • 1952 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel. 42318, P. u. Gf: Schröder & Schmidt, PI. 150, 7 Tg, 15 V, Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Bühne 8x7x6, Th. ja.
  • 1953 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel. 42318, P. u. Gf: Georg Schmidt, Pl: 501, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App. FH 66, Vst. Klangfilm, Bühne 8x7x6, Th. ja
  • 1955 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel. 42318, P. u. Gf: Georg Schmidt, PI. 501, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. FH 66, Vst. Klangfilm, Bühne 8x7x6, Th.
  • 1956 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel: 42318, P: Georg Schmidt, Pl: 501, Best: Stüssel, Holz-Klappstühle, 7 Tg, 14 V, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken-Cinevox IIa, Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, Lichtton, Breitwandart: Ideal II, Bildw.-Abm: 3,6x8,8, Bühne: 5x10
  • 1957 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel: 42318, P: Georg Schmidt, Pl: 501, Best: Stüssel, Holz-Klappstühle, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken-Cinevox II a, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel: 301735, Inh: City-Film GmbH, Pl: 466, Best: Stüssel, Holz-Klappstühle, 6 Tg., 14 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken-Cinevox IIa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel: 301735, Inh: City-Film GmbH, PI: 466, Best: Stüssel, Holz-Klappstühle, 7 Tg, 14 V, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken-Cinevox IIa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel: 301735, Inh: Filmtheater-Betriebsgesellschaft Billerbeck & Rhode KG, PI: 466, Best: Stüssel, Holz-Klappstühle, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken-Cinevox IIa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel: 301735, Inh: Filmtheater-Betriebsgesellschaft Billerbeck & Rhode KG, PI: 466, Best: Stüssel, Holz-Klappstühle, 7 Tg, 14 V, tön. Dia-N, App: FH 66, Verst: Telefunken-Cinevox IIa, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Filmbühne Weserlust, Osterdeich 150, Tel: 442318, Inh: Filmtheater-Betriebsgesellschaft Billerbeck & Rhode KG, PI: 466, Best: Stüssel, Holz-Klappstühle, 7 Tg, 15 V, tön. Dia-N, App: FH 66, Verst: Telefunken-Cinevox IIa, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL