Bretten Capitol

Aus Kinowiki
(Weitergeleitet von Bretten Zentral-Theater)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 18.10.82 Schließung:Capitol Bretten Inn.: Günter Blum aus: Das Filmtheater 2,3/83
  • 1.1.85 Inhaberwechsel: Capitol 1 und 2 Bretten Inh.: Peter Lacher (früh. Inh.: Karl Fr. Huber) aus: Das Filmtheater 1985
  • Im Frühjahr 1998 konnte mit dem Capitol Bretten (2 Leinwände) ein dritter Kinoplatz hinzugewonnen werden. Nur kurz darauf, im Dezember 1999, wurde in Bretten die neu gebaute Kinostar Filmwelt Bretten eröffnet (3 Leinwände; gleichzeitig: Schließung der baufällig gewordenen Capitol-Betriebe). Kinostar - Firmenchronik
  • Das Capitol wurde in der Zwischenzeit abgerissen.

Kinodaten

  • 1920 Zentral-Theater, Melanchthonstr. 18 (Sp. einzelne Tage) 210 Plätze Fritz Hauser, Ml. Ingenieur, Melanchthonstr. 18
  • 1921 Zentral-Theater, Melanchthonstraße 18 (einzelne Tage) 210 I: Fritz Hauser, El.-Ingenieur, Melanchthonstraße 18.
  • 1925 Lichtspielhaus, Melanchthonstr. 18, 2 Tage, Gr: 1914, H 180 I: Fritz Hauser, El.-Ingenieur, Diedelsheimer Straße, I: 37
  • 1927 Lichtspieltheater, Melanchthonstraße 18 Inh: Friedrich Häuser, Diedelsheimer Straße 37. 300 Pl.
  • 1928 Lichtspielhaus. Melanchthonstraße 18. Gr: 1919, vier Tage 330 I: Fritz Hauser, El.-Ingenieur. Melanchthonstraße 40 F: 37
  • 1932 Capitol Lichtspiele, Melanchthonstraße 18. F: 150. Gr: 1928, 3 Tage, R. V, B: 6X8 m. Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 420 I: Conrad Blum, ebenda
  • 1933 Capitol-Lichtspiele, Melanchthonstraße 18. F: 150, Gr: 1928, 3 Tage, R. V, S, B: 3,50X6,50 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Tobis 420 I: Otto Blum, ebenda
  • 1934 Capitol-Theater, Melanchthonstraße 18, F: 350, Gr: 1928, im Sommer 3 Tage im Winter 5 Tage, H, R, V, S, B: 3,50X6,50 Meter, Kap: Mech. Musik, T-F: Tobis 450 I: Otto Blum, ebenda
  • 1937 Capitol-Theater, Melanchthonstraße 18, F: 350, Gr: 1919, im Sommer 3 Tage, im Winter 5 Tage 420 I: Otto Blum, ebenda
  • 1940 Capitol-Theater, Melanchthonstraße 18, F: 350, Gr: 1919, B: 8X5m, H, V, S 470 / 4-7 Tg. I: Otto Blum, ebenda
  • 1941 Capitol, Melanchthonstraße 1-8, F; 350, Gr: 1928, H, V, S, B: 8X4 m 470/3—7 Tg. I: Otto Blum, ebenda
  • 1950 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel. 394; I. u. Gf: Lilo Abele-Blum, Bretten, Melanchthon-straße 18. 470 Pl. 7 fg., 1—2 V., Dia; App.: Bauer M 5, Vst.: Klangfilm-Junior, Str.: D. 110/220 Volt; Bühne 6x4x6, Th. ja,
  • 1952 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel. 394, I. u. GfLilo Abele-Blum, Bretten, Melanchthonstr. 18. Pl. 470, 7 Tg. 7—9 V. tön. Dia, App. Bauer M 5, Vst. Klangfilm-Junior, Str. D. 110/220 Volt, Bühne 6x4x6, Th. ja
  • 1953-1955 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel. 394, I. u. Gf. Lilo Abele-Blum, Bretten, Melanchthonstr. 18 Pl. 473, 7 Tg., 10—12 V., tön. Dia, App. Bauer B 8 A, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. D. 110/220 Volt, 30 Amp., Bühne 6x4x6, Th.
  • 1956 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel: 394, Postanschr: desgl., I: Frau Lilo Abele-Blum PI: 473, Best: Klappsitze, 7 Tg., 14 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm V 402a, Str: W. 220 Volt, 25-30 Amp, Bühne: 5x6, Th.
  • 1957 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel: 394, I: Frau Lilo Abele-Blum PI: 473, Best: Klappsitze, 7 Tg., 14 V., 2 Spävorst., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Th.
  • 1958 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel: 394, I: Frau Lilo Abele-Blum PI: 473, Best: Klappsitze, 7 Tg., 14 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm „Eurodyn", Th.
  • 1959-1960 °Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel: 394, I: Frau Lilo Abele-Blum PI: 473, 7 Tg, 14 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm „Eurodyn", Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1961-1962 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, Tel: 394, I: Frau Lilo Abele-Blum PI: 473, 7 Tg,, 14 V., 2 Spätvorst., FKV 1 x monatl1., donnerstags, tön. Dia-N, App: Bauer B 8 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm „Erodyn", Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.
  • 1971 Capitol-Theater Melanchthonstr. 18, T: 394 I: Günther M. Blum, 307 P.