Burscheid Bergisches Lichtspiel-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

der Restauration zur Linde von Georg Niemann Hauptstraße 52. Das Haus stand wenige Meter neben der Kirche an der Hauptstraße und hatte mehrere Eigentümer. Hubert Emonds richtete 1921 das Kino „Bergische Lichtspiele“ dort ein. Und dass nicht selten die Zuschauer ein Brikett zum Heizen mitbrachten, daran erinnerten sich im Altenzentrum noch einige. Hinter dem Vorhang spielte die Haasen-Anna Klavier zum Stummfilm. Später übernahm Maria Busch das Lichtspieltheater. Bis Ende Mai 1952 wurden Filme gezeigt, dann kaufte die Evangelische Gemeinde das Haus und richtete ihr Zentrum dort ein. [1]

Kinodaten

  • 1917 Berg-Lichtspiel-Theater
  • 1918 Kein Theater
  • 1920 Bergisches Lichtspiel-Theater, Hauptstr. 30 (von d. engl. Besatzung beschlagnahmt) 300 Plätze Albert Klein, Herbergspl. 8, Otto Kollbach, Hauptstr. 44, Hugo Müller, Hauptstr. 30
  • 1921 Bergisches Lichtspiel-Theater, Hauptstr. 80 (von der engl. Besatzung beschlagnahmt) 300 I: Albert Klein, Otto Kollbach, Hugo Müller, Herbergsplatz. 8, Hauptstraße 30, Hauptstraße 44.
  • 1925 Modernes Lichtspiel-Theater, Hauptstraße 30, 3 Tage, Gr: 1918 I: 300 I: J. H. Emundts, Hauptstraße 30
  • 1927 Bergisches Lichtspiel-Theater, Hauptstr. 30 (von d. engl. Besatzung beschlagnahmt) 300 Plätze Albert Klein, Herbergspl. 8, Otto Kollbach, Hauptstr. 44, Hugo Müller, Hauptstr. 30
  • 1928 Moderne Lichtbühne, Hauptstraße 39, Gr: 1921, 2 Tage 300 I: Jos. Hanfland
  • 1929 Moderne Lichtbühne, Hauptstraße 39, Gr: 1921, 2 Tage 300 I: Jos. Hanfland, F: 238
  • 1930 Moderne Lichtbühne, Haupt- Straße 39, Gr: 1924, 2 Tage I: Jos. Hanfland, F: 238
  • 1931 Lichtbühne, Hauptstraße Nr. 39, Gr: 1924, 2 Tage 300 I: Jos. Hanfland, F: 238
  • 1932 Moderne Lichtbühne, Hauptstraße Nr. 39, Gr: 1924, 2 Tage 300 I: Jos. Hanfland, F: 238
  • 1933 Moderne Lichtbühne, Hauptstraße Nr. 39, Gr: 1924. 2—3 Tage, R. Kap: Mech. Musik, T-F: Bauer 300 I: Ludwig Fötsch, F: 238
  • 1934 Moderne Lichtbühne, Hindenburgstraße 39, F: 287, Gr: 1924, 2—3 Tage, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Bauer 300 I: Richard Busch, ebenda
  • 1937 Moderne Lichtbühne, Hindenburgstraße 39, F: 287, Gr: 1922, 3 bis 4 Tage 300 I: Richard Busch, ebenda
  • 1938 Moderne Lidhtbühne, Hindenburgstraße 39, F: 287, Gr: 1922, 4 Tage 300 I: Richard Busch, ebenda
  • 1940 Moderne Lichtbühne, Hindenbungstraße 39, F: 287, Gr: 25. 12. 1922 B: 30 gm 300/4 Ta I: Richard Busch, ebenda
  • 1941
  • 1949 Bergische Lichtspiele Hauptstr. 39, Tel. 287 Bürschd. Inh.: Frau Maria Busch, Burscheid, Tel. 287 Burscheid. Geschf.: Jos. Nieland. _Mit Dia 6-7 Tage Pl. 300