Butzbach Hessischer Hof-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
in den 30er Jahren

Geschichte

Der Hessische Hof existiert heute noch, wenngleich das Gebäude wohl in den 60er Jahren neu errichtet wurde.

Kinodaten

  • 1920 Lichtspiele, Hessischer Hof, 400 Plätze, Inh: A. Fricke, Fernruf 10
  • 1925 Lichtspiele Hessischer Hof, Bahnhofstraße, F: 10, Gr: 1919, 2 Tage, 500 Plätze, Inh: A. Fricke, Hessischer Hof, F: 10
  • 1927 Hessischer Hof-Lichtspiele, F: 10, TA: Hessenhof, Inh: A. Fricke, Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 450 Plätze
  • 1928 Lichtspiele Hessischer Hof, Weiseler Str. 43, Gr: 1919, 3 Tage, 400 Plätze, Inh: A. Fricke, Hessischer Hof
  • 1929 Lichtspiele Hessischer Hof, Weiseler Str. 43, Gr: 1919, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: A. Fricke, Hessischer Hof
  • 1930 Lichtspiele Hessischer Hof, Bahnhofstraße, Gr: 1919, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: A. Fricke, Hessischer Hof
  • 1931 Lichtspiele Hessischer Hof, Bahnhofstraße, F: 10, Gr: 1919, 3 Tage, 400 Plätze, Inh: Alwin Fricke
  • 1932 Lichtspiele Hessischer Hof, Bahnhofstraße, F: 10, Gr: 1919, 3 Tage, 400 Plätze, Inh: Alwin Fricke
  • 1933 Lichtspiele Hessischer Hof, Bahnhofstraße, F: 10, Gr: 1919, 3 Tage, Kap: Mech. Musik. T-F: Ja, 400 Plätze, Inh: Alwin Fricke
  • 1934 Lichtspiele Hessischer Hof, Bahnhofstraße, F: 10, Gr: 1919, 3 Tage, Kap: Mech. Musik. T-F: Kinofag, 410 Plätze, Inh: Alwin Fricke
  • 1935 Hess. Hof-Lichtspiele (3) 300 Plätze
  • 1937 Lichtspiele Hessischer Hof, Bahnhofstraße, F: 10, Gr: 1919, 3 Tage, 385 Plätze, Inh: Alwin Fricke
  • 1938 Lichtspiele Hessischer Hof, Straße der SA 1, F: 210, Gr: 1919, 3 Tage, 385 Plätze, Inh: Alwin Fricke
  • 1940 Lichtspiele Hessischer Hof, Straße der SA 1, F: 210, Gr: 1919, 385 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Alwin Fricke
  • 1941 Lichtspiele Hessischer Hof, Straße der SA 5, F: 210, Gr: 1920, 385 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Alwin Fricke
  • 1950 Lichtspiele Hessischer-Hof, Bahnhofstr., Tel. 288; P.: Paul Merle. Frankfurt/Main, 435 Pl. 7 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Ernemann VII B., Vst.: Klangfilm
  • 1952 Hessischer Hof-Lichtspiele, Bahnhofstr, Tel. 288, P. Paul Merle, Frankfurt/Main. PL 425, 7 Tg, 7—8 V, Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1953 Hessischer-Hof Lichtspiele, Bahnhofstr., Tel. 288, P. Paul Merle, Frankfurt/M. PI. 500, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1955 Hessischer-Hof Lichtspiele, Bahnhofstr., Tel. 288, P. Paul Merle, Frankfurt/M. Pl. 500, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Klangfilm
  • 1956 Hessischer-Hof-Lichtspiele, Bahnhofstraße, Tel: 288, P: Paul Merle, PI: 500, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm
  • 1957 Hessischer-Hof-Lichtspiele, Bahnhofstr., Tel: 288, P: Paul Merle, PI: 500, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm
  • 1958 Hessischer-Hof-Lichtspiele, Bahnhofstraße, Tel: 288, Inh: Paul Merle, PI: 500, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm
  • 1959 Hessischer-Hof-Lichtspiele, Bahnhofstraße, Tel: 288, Inh: Paul Merle, Pl: 500, 7 Tg, 14 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm
  • 1960 Hessischer-Hof-Lichtspiele, Bahnhofstr. 6, Tel: 2288, Inh: Paul Merle, PI: 500, Holzsitze u. Flachpolster, 7 Tg, 11-14 V, fön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Zeiss Ikon, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1961 Hessischer-Hof-Lichtspiele, Bahnhofstr. 6, Tel: 2288, Inh: Paul Merle, PI: 500, Holzsitze u. Flachpolster, 7 Tg, 11-14 V, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Zeiss Ikon, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1962 Hessischer-Hof-Lichtspiele, Bahnhofstr. 6, Tel: 2288, Inh: Paul Merle, PI: 500, Holzsitze u. Flachpolster, 7 Tg, 11-14 V, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Zeiss Ikon, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85

Weblinks

Webauftritt Hotel Hessischer Hof