Castrop-Rauxel Deli-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Deli-Theater Castrop-Rauxel. Hausherr Anton Haushalter ließ sein Filmtheater renovieren und auf CinemaScope-Lichtton umstellen. Einbau einer Sonora-Gigant-Bildwand (10 m breit, metallisiert) durch Kinotechnik Bürger. Die Akustik wurde durch eine neue Acella-Wandbespannung erheblich verbessert. Der neue Film 30/1955
  • Auch das Deli- Theater in Castrop-Rauxel, Inhaber Anton Haushalter, stellte seinen Spielbetrieb im Zuge einer geschmackvollen Renovierung auf CinemaScope um. Neben den erforderlichen Anlagen zur Übertragung von CinemaScope-Lichtton erhielt das Deli eine ca. 10 m breite Gigant-Leinwand. Lieferung und Montage erfolgte durch Kinotechnik Fritz Bürger, Bochum. Der neue Film 31/1955
  • Im Alter von 79 Jahren verstarb Anton Haushalter, Theaterbesitzer im Ruhrgebiet seit 1913. Nachdem er in den Pioniertagen verschiedene Theater eröffnet und betrieben hatte, erbaute er 1934 in Castrop-Rauxel das Deli, das er bis zu seinem Tode führte. Bei Kollegen und Geschäftspartnern erfreute er sich als ruhiger und korrekter Geschäftsmann hohen Ansehens.Film-Echo 103/1965
  • Im Jahr 1934 wurde der ›Deli-Palast‹ an der heutigen Lange Straße 23 als modernstes Lichtspielhaus am Ort ins Leben gerufen. Zur Einweihung wurde die prunkvolle Strauss-Operette ›Der letzte Walzer‹ gezeigt. Seit 1974 befand sich hier auch das Studiotheater "Filmpalette". Das Haus ist aktuell in keinem guten Zustand. [1]

Kinodaten

  • 1938 Deli-Palast, 3, Adolf-Hitler-Straße 17, F: 2229, Gr: 1934, täglich, 496 Plätze, Inh: Anton Haushalter, ebenda
  • 1940 Deli-Lichtspiele, 3, Adolf-Hitler-Straße 23, F: 2229, Gr: 1934, Bühne: 12x6m, 496 Plätze, täglich, Inh: Anton Haushalter, ebenda
  • 1941 Deli-Lichtspiele, 3, Adolf-Hitler-Straße 23, F: 2229, Gr: 1934, Bühne: 10x6m, 496 Plätze, täglich, Inh: Anton Haushalter, ebenda
  • 1949 Deli-Theater-Betriebsges. mbH, 5, Langestr. 23, Tel. 2229, Inh. u. Gschf.: A. Haushalter, Castrop-Rauxel 3, Langestr. 23, Tel. 2229 Castrop. Mit Dia, 7 Tage, 496 Plätze
  • 1953 Deli-Theater -3, Lange Str. 23, Tel. 2229, Inh: Anton Haushalter, 496 Plätze, 6 Tage, App. Ernemann, Vst. Acustic, Bühne 12x6, Th. ja, O. ja
  • 1962 Deli-Theater -3, Lange Str. 23, Tel: 2229, Inh: Anton Haushalter, PI: 496, 7 Tage, App: Ernemann, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1971 Deli-Theater, Langestr. 23, T: 73229, Inh: Frau Paula Haushalter, 374 Plätze