Charlottenburg Akme-Lichtspiele (Korso-Lichtspielhaus, Kaiser-Kino)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Kaisersäle (1914)

Als Kaiser-Kino wurde das Korso-Lichtspielhaus 1918 im Haus Bismarckstraße 84 in Charlottenburg eingerichtet. Daneben befand sich dort schon eine Gastwirtschaft "Kaiser-Säle". Im Krieg wurde das Kino schwer beschädigt und dann in Eigenleistung wieder aufgebaut, damit es 1949 als "AKME-Lichtspiele" wieder eröffnen konnte. Bis 1964 war das Kino in Betrieb und schloss dann. Heute befinden sich nur noch Ladengeschäfte im Erdgeschoss des Hauses. Streetview Seit 1973 soll das Teppichgeschäft dort schon ansässig sein.

Kinodaten

  • 1913-1919 Pohl, Bismarckstr. 84, Restaurant Kaiser-Säle
  • 1918 Kaiser-Kino, Bismarckstr. 84, F: Steinplatz 10598, 420 Plätze, Inh: Marta Pohl und Georg Pick, Gegr. 1918
  • 1920 Korso-Kino, Bismarckstr. 84, 227 Plätze, Inh: Arthur Rupp, Suarezstr. 14
  • 1921 Korso-Lichtspielhaus, Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Gr: 1916, täglich, 500 Plätze, Inh: Josef Geisler und Willy Schüller
  • 1924 Korso-Kino, Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Inh: Schlüter u. Geisler, F: Steinplatz (11568), PI: 500
  • 1925 Korso-Lichtspielhaus, Charlottenburg, Bismarckstr. 84, F: Steinplatz 11568, Inh.: Meister & Schüller, Pl.: 420.
  • 1927 Korso-Lichtspielhaus, Berlin-Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Inh: Josef Geisler, Frau Lydia Wegener, Iska Ippen, F: Steinplatz 11568, 450 Pl.
  • 1928 Korso-Lichtspielhaus, Film- und Bühnenschau, Charlottenburg, Bismarckstraße 84, F: Steinplatz 11568, Gr: 1916, täglich, 450 Plätze, Inh: Josef Geisler, Frau Hiska Ippen
  • 1929 Korso-Lichtspielhaus, Film- und Bühnenschau, Berlin-Charlottenburg, Bismarckstraße 84, F: Steinplatz 11568, Gr: 1916, täglich, 450 Plätze, Inh: Jacob Rubinstein und Frau Hiska Ippen
  • 1930 Korso-Lichtspielhaus, Film- und Bühnenschau, Berlin-Charlottenburg, Bismarckstraße 84, F: Steinplatz 1668, Gr: 1916, täglich, Kap: 6 M, 450 Plätze, Inh: Jacob Rubinstein und Frau Hiska Ippen
  • 1931 Korso-Lichtspielhaus, Film- und Bühnenschau, Berlin-Charlottenburg, Bismarckstraße 84, F: C 1 Steinplatz 1668, Gr: 1921, täglich, Bühne: 5x6m, Kap: 6 M, 450 Plätze, Inh: Agnes Entrup, Gf: Hiska Ippen
  • 1932 Korso-Lichtspielhaus, Film- und Bühnenschau, Berlin-Charlottenburg, Bismarckstraße 84, F: C 1 Steinplatz 1668, Gr: 1921, täglich, Bühne: 5x6m, T-F: Klangfilm, 450 Plätze, Inh: Agnes Entrup, Gf: Hiska Ippen
  • 1933 Korso-Lichtspielhaus, Film- und Bühnenschau, Berlin-Charlottenburg, Bismarckstraße 84, F: C 1 Steinplatz 1668, Gr: 1921, täglich, Bühne: 5X6m, T-F: Klangfilm, 450 Plätze, Inh: Agnes Entrup, Gf: Hiska Ippen
  • 1934 Korso-Lichtspielhaus, Film- und Bühnenschau, Berlin-Charlottenburg, Bismarckstraße 84, F: C 1 Steinplatz 5530, Gr: 1921, täglich, Bühne: 5x6m, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 380 Plätze, Inh: Wilhelm Hammer
  • 1937 Korso-Lichtspielhaus, Berlin-Charlottenburg 4, Bismarckstraße 84, F: 315530, Gr: 1921, täglich, 385 Plätze, Inh: Heinrich Hurum
  • 1938 Korso-Lichtspielhaus, Berlin-Charlottenburg 4, Bismarckstraße 84, F: 315530, Gr: 1921, täglich, 385 Plätze, Inh: Heinrich Hurum
  • 1939 Korso-Lichtspielhaus, Berlin-Charlottenburg 4, Bismarckstraße 84, F: 315530, Gr: 1921, 385 Plätze, täglich, Inh: Heinrich Hurum
  • 1940 Korso-Lichtspielhaus, Berlin-Charlottenburg 4, Bismarckstraße 84, F: 315530, Gr: 1921, 385 Plätze, täglich, Inh: Heinrich Hurum
  • 1941 Korso-Lichtspiele, Berlin-Charlottenburg 4, Bismarckstr. 84, F: 315530, Gr: 1921, 385 Plätze, täglich, Inh: Heinrich Hurum
  • 1949 kein Eintrag
  • 1950 Akme-Lichtspieltheater, Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel. 326666 und 326000, Inh: Heinrich Hurum, 350 Pl.
  • 1952 Akme-Lichtspiele, Charlottenburg, Bismarckstraße 84, Tel. 326000, Inh. u. Gf: Heinrich Hurum, oHG., PI 330 7 Tg., 21 V., tön. Dia., App. 2 Erko IV, Vst. Eurodyn
  • 1953 Akme-Lichtspiele -Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel. 316000, Inh. u. Gf: H. u. H. G. Hurum, Pl. 330, 7 Tg., 23 V., tön. Dia, App. 2 Erko IV, Vst. Eurodyn
  • 1955 Akme-Lichtspiele (B)-Charlottenburg 4, Bismarckstr. 84, Tel. 316000, Inh. u. Gf: H. u. H. G. Hurum, PL 330, 7 Tg., 23 V., tön. Dia, App. 2 Erko IV, Vst. Eurodyn
  • 1956 Akme-Lichtspiele (B)-Charlottenburg 4, Bismarckstr. 84, Tel. 316000, Inh. u. Gf: H. u. H. G. Hurum, PL. 330, 7 Tg., 23 V., tön. Dia, App. 2 Erko IV, Vst. Eurodyn
  • 1956N Akme-Lichtspiele (B)-Charlottenburg, Bismarckstr. 84 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, Lichtton - Erg: Bildw.-Abm. 3x7
  • 1957 Akme Lichtspiele (B)-Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel: 326000, Inh: Heinrich u. Horst Günter Hurum, PI: 330, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 1 Spät-, 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, SuperScope, Gr.-Verh: 1:2, 1:2,55
  • 1958 Akme Lichtspiele (B)-Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel: 326000, Inh: Heinrich u. Horst Günter Hurum, PI: 330, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 1 Spät-, 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, SuperScope, Gr.-Verh: 1:2, 1:2,55
  • 1959 Akme-Lichtspiele (B)-Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel: 326000, Inh: Heinrich u. Horst Günter Hurum, Pl: 373, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Akme-Lichtspiele (B)-Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel: 326000, Inh: Heinrich u. Horst Günter Hurum, PI: 373, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Akme-Lichtspiele (B)-Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel: 326000, Inh: Heinrich u. Horst Günter Hurum, PI: 373, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 1 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Erko IV, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Akme-Lichtspiele (B)-Charlottenburg, Bismarckstr. 84, Tel: 326000, Inh: Heinrich u. Horst Günter Hurum, Pl: 373, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 1 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Erko IV, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblinks