Charlottenburg Cinema Paris

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Foto 1962, Cinema Paris
Foto 08.2010, Fassade und Eingang Cinema Paris
Foto 08.2010, Werbekästen entlang der Straße

Das Gebäude Kurfürstendamm 211 entstand im Jahr 1897 als Wohn- und Geschäftshaus. 1926 wurde das Haus im Stil der neuen Sachlichkeit umgebaut und erhielt den Namen Haus Scharlachberg. Im Krieg wurde das Haus beschädigt, aber nicht komplett zerstört. Nach dem Krieg befand sich darin das Roxy-Kabarett. Nach Beschlagnahmung des Hauses wurde es 1949 durch Hans Semrau umgebaut. Am 21. April 1950 erfolgte die offizielle Eröffnung des französischen Kulturzentrums Maison de France, ein Filmtheater war dabei ebenfalls eingerichtet worden.

1992 wird der jahrelange Mieter, der französische Staat, auch der Besitzer des Hauses. 1997/98 erfolgte der Umbau des Erdgeschosses und der ersten Etage. Der ursprüngliche Eingangsbereich mit vier Messingtüren wurde auf acht Messingtüren erweitert, wodurch das Cinema Paris einen eigenen Eingangsbereich erhielt. Das Cinema Paris wird seit dem 01.04.1994 von der Cinema Paris Betriebs GmbH betrieben, die in Kooperation mit der Yorck Kino GmbH steht. Das Haus steht unter Denkmalschutz.

Kinodaten

  • 1952 Cinema Paris -W 15, Kurfürstendamm 211, Tel. 910779, Inh: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt a. M., Gf: Julius Dau, PI. 425, 7 Tg., 21-28 V., Dia., App. Bauer B 8, Vst. Kl. V 401 B, Bühne 8x3,5x5, Th. ja.
  • 1953 Cinema Paris -W 15, Kurfürstendamm 211, Tel. 910779, Inh: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/M., Gf: Julius Dau, PL 425, 7 Tg., 28-30 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Bühne 9x3x8, Th. ja
  • 1955 Cinema Paris (B)-W 15, Kurfürstendamm 221, Tel. 910779, Inh: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/M., Gf: Julius Dau, PI. 425, 7 Tg., 28-30 V, tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Bühne 9x3x8, Th.
  • 1956 Cinema Paris (B)-W 15, Kurfürstendamm 221, Tel. 910779, Inh: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/M., Gf: Julius Dau, PL. 425, 7 Tg., 28-30 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Bühne 9x3x8, Th.
  • 1957 Cinema Paris, O. Gilde Theater (B)-W 15, Kurfürstendamm 211, Tel: 910779, P: Merkur Filmtheater GmbH, Waldemar Stumpfe u. Franz-Wilh. Peter, Gf: Julius Dau, PI: 425, Best: Kamphöner, Hochpolster 7 Tg., 28 V., 3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Cinema Paris, O. Gilde Theater (B)-W 15, Kurfürstendamm 211, Tel: 910779, P: Merkur Filmtheater GmbH, Waldemar Stumpfe u. Franz-Wilh. Peter, Gf: Julius Dau, PI: 425, Best: Kamphöner, Hochpolster 7 Tg., 28 V., 3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Cinema-Paris, O. Gilde-Theater (B)-W 15, Kurfürstendamm 211, Tel: 910779, Inh: Merkur-Filmtheater GmbH, Th. Ltr. Edgar Foerster, Pl: 425, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., 2 Mat.-/Spätvorst., App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1960 Cinema-Paris, O. Gilde-Theater (B)-W 15, Kurfürstendamm 211, Tel: 910779 u. 89, Inh: Merkur-Filmtheater GmbH, Th. Ltr. Edgar Foerster, PI: 425, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., 2 Mat/Spätvorst., App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Cinema-Paris, O. Gilde-Theater (B)-W 15, Kurfürstendamm 211, Tel: 910779 u. 89, Inh: Merkur-Filmtheater GmbH, Th. Ltr. Edgar Foerster, PI: 425, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., 2 Mat.-/Spätvorst., Dia-N, Br, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1962 Cinema-Paris, O. Gilde-Theater (B)-W 15, Kurfürstendamm 211, Tel: 910779 u. 89, Inh: Merkur-Filmtheater GmbH, Pl: 425, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., 2 Mat.-/Spätvorst., Dia-N, Br, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1966 Cinéma Paris. B 15, Kurfürstendamm 211, Tel. 8810779
  • 1969 Cinéma Paris, B 15, Kurfürstendamm 211, Tel. 8810789
  • 1975-1985 Cinéma Paris, 15, Kurfürstendamm 211, Tel. 8812155
  • 1990 Cinéma Paris, 15, Kurfürstendamm 211, Tel. 8813119
  • 1993 Cinema Paris, DO SR, 425 Plätze, 10719 Berlin, Kurfürstendamm 211, Tel. 030/8812155, Inh: Ufa-Theater AG, 40210 Düsseldorf, Graf-Adolf-Str.96
  • 1995 kein Eintrag
  • 1997 Cinema Paris, DO SRD 425 Plätze, 10719 Berlin, Kurfürstendamm 211, Tel: 030/8813119, Inh: Cinema Paris Betriebs GmbH, 10623 Berlin, Kantstr. 12a

Weblinks