Chemnitz Lichtspiele Weiße Wand

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1913 wurde in der Gaststätte "Pfälzer Hof" ein Lichtspieltheater eingerichtet und trug dann den Namen "Weiße Wand". Das Kino überstand den Krieg 1945 mit kleinen Schäden, wurde nach Reparaturen aber wieder eröffnet. Im Mai 1969 fand die letzte Vorstellung statt. Für Gleisbauarbeiten wurde das Haus 1974 abgerissen.

Kinodaten

  • 1917 Schäfer, O., Oststr. 38
  • 1918 Lichtspiele Weiße Wand, Oststr. 38, Fernsprecher: 4180, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, Oststr. 38
  • 1920 Lichtspiele Weiße Wand, Oststr. 38, Fernsprecher: 8140, Gegr. 1913 (Sp. täglich) 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, Oststr. 38 I
  • 1921 Lichtspiele „Weiße Wand", Oststraße 38, F: 4180, Gr: 1913 (3 Tage) 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, Oststr. 38, F: 4180
  • 1924 Lichtspiele Weiße Wand, Oststr. 38, Inh: Georg Schäfer, 191 Plätze
  • 1925 Lichtspiele „Weiße Wand", Oststraße 38, F: 4180, Gr: 1913, täglich, 190 Plätze, Inh: Georg Schäfer, Oststr. 38, F: 4180
  • 1927 Lichtspiele Weiße Wand, Inh: Georg Schäfer, Oststr. 38, F: 4180, Sptg: Täglich, Pr: Zweimal wöchentlich, 191 Plätze
  • 1928 Lichtspiele „Weiße Wand", Oststraße 38, F: 4180, Gr: 1913, täglich, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, Oststraße 38, F: 4180
  • 1929 Lichtspiele „Weiße Wand", Oststraße 38, F: 4180, Gr: 1913, täglich, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1930 Lichtspiele „Weiße Wand", Oststraße 38, F: 4180, Gr: 1913, täglich, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1931 Weiße Wand, Oststr. 38, F: 50022, Gr: 1913, täglich, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1932 Weiße Wand, Oststr. 38, F: 50022, Gr: 1913, täglich, T-F: Klangfilm, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1933 Weiße Wand, Oststr. 38, F: 50022, Gr: 1913, täglich, T-F: Klangfilm, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1934 Weiße Wand, Oststr. 38, F: 50022, Gr: 1913, täglich, T-F: Klangfilm, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1935 Lichtspiele Weiße Wand, 190 Plätze
  • 1937 Lichtspiele Weiße Wand, Oststr. 38, Gr: 1913, täglich, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1938 Lichtspiele Weiße Wand, Oststr. 38, Gr: 1913, täglich, 191 Plätze, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1939 Lichtspiele Weiße Wand, Oststraße 38, F: 50926, Gr: 1913, Inh: Georg Schäfer, ebenda, 191 Plätze, täglich
  • 1940 Lichtspiele Weiße Wand, Oststraße 38, F: 50926, Gr: 1913, Bühne: 3x4m, 191 Plätze, täglich, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1941 Lichtspiele Weiße Wand, Oststaße 38, F: 50926, Gr: 10.9.1913, 191 Plätze, täglich, Inh: Georg Schäfer, ebenda
  • 1949 Weiße-Wand-Lichtspiele, Oststraße 36, 198 Plätze
  • 1950 Weiße Wand-Lichtspiele, Oststr. 36, 198 Plätze

Weblinks