Chemnitz Tivoli-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte

Das Chemnitzer Tivoli war ursprünglich ein Theater und Gesellschaftshaus. Es ist nicht erhalten.

Kinodaten

  • 1929 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65
  • 1930 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 35918, Gr: 1928, 850 Plätze, Inh: Albert Lohse, Uferstraße 8, F: 35918
  • 1931 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 33712, Gr: 1928, 850 Plätze, Inh: Heinz Ulbrich, Zwickauer Straße 65
  • 1932 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, T-F: Ja, 850 Plätze, Inh: Heinz Ulbrich, Zwickauer Straße 65
  • 1933 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, T-F: Ja, 850 Plätze, Inh: Heinz Ulbrich, Zwickauer Str. 65
  • 1934 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Supra, 760 Plätze, Inh: Johanna Stoppe, Gf: Heinz Ulbrich
  • 1935 Tivoli-Lichtspiele, 740 Plätze
  • 1937 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, täglich, 750 Plätze, Inh: Johanna Stoppe, ebenda
  • 1938 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, täglich, 750 Plätze, Inh: Arthur Stoppe und Charlotte Bohnagen, Leipzig W 33, Calvisiusstraße 33
  • 1939 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, Inh: Arthur Stoppe und Charlotte Bohnagen, Leipzig W 33, Calvisiusstraße 26, 750 Plätze, täglich
  • 1940 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, 756 Plätze, täglich, Inh: Arthur Stoppe und Charlotte Bohnagen, Leipzig W33, Calvisiusstraße 26
  • 1941 Tivoli-Lichtspiele, Zwickauer Straße 65, F: 34033, Gr: 1928, 756 Plätze, täglich, Inh: Arthur Stoppe und Charlotte Bohnagen, Leipzig W 33, Calvisius-Straße 26, F: 43 271

Weblinks