Düren Schauburg

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schauburg: etwa gegenüber C&A, heute Geschäftspassage (Wikipedia)

Kinodaten

  • 1949 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregelstraße 4, Inh.: Schauburg-Lichtspiel-GmbH, 7 Tage, Pl. 800
  • 1952 Schauburg-Lichtspiele, Josef Schregelstr. 4, Tel. 2831, Inh: Schauburg Lichtspiele GmbH, Gf. Karl Lücker u. Wilh. Schröder, Pl: 800, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Bühne 9,5x2,8x6, Th. ja.
  • 1953 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregel-Str. 4, Tel. 2831, Inh: Schauburg-Lichtspiele-GmbH, Gf. Karl Lück u. Wilhelm Schröder, Pl. 825, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Klangfilm, Bühne 11,5x5, Th. ja
  • 1955 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregel-Str. 4, Tel. 2831, Inh. Schauburg-Lichtspiele-GmbH, Gf. Karl Lück u. Wilhelm Schröder, Pl. 825, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Bühne 11,5x5, Th.
  • 1956 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregel-Str. 4, Tel: 2831, Inh: Karl Lück, Wilh. Schröder, Fr. Florentine Stürtz, Pl: 825, Best: Bähre, teilw. gepolstert, 7 Tg, 24 V, 1 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Jovy, Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Raumton, Breitwandart: Schumann, Bildw. -Abm: 9x4, Bühne: 12x6, Th, O.
  • 1957 Schauburg-Lichtspiele GmbH. Josef-Schregel-Str. 4, Tel: 2831, Inh: Karl Lück, Wilh. Schröder, Fr. Florentine Stürtz, PI: 825, Best: Bähre, teilw. gepolstert, 7 Tg, 24 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Jovy, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1958 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregel-Str. 4, Tel: 2831, Inh: Schauburg-Lichtspiele GmbH, Gf: Wilhelm Schröder, PI: 807, Best: Bähre, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann Vll B, Verst: Jovy, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregel-Str. 4, Tel: 2831, Inh: Schauburg-Lichtspiele GmbH, Gf: Wilhelm Schröder u. Karl Lück, Pl: 807, Best: Bähre, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Jovy, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregel-Str. 4, Tel: 2831, Inh: Schauburg-Lichtspiele GmbH, Gf: Wilhelm Schröder u. Karl Lück, PI: 807, Best: Bähre, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Jovy, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Schauburg-Lichtspiele, Josef-Schregel-Str. 4, Tel: 2831, Inh: Schauburg-Lichtspiele GmbH, Gf: Wilhelm Schröder u. Karl Lück, PI: 807, Best: Bähre, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Jovy, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1971 Schauburg-Lichtspiele, Josef Schregelstr. 44, T: 2821, Inh: Schauburg-Lichtspiele GmbH, 807 Plätze