Dommitzsch Central Lichtspiele CT

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 60er Jahre
Postkarte 1986

Die CT-Lichtspiele wurden erst nach 1938 eröffnet, zuvor war Herbert Günter Inhaber des Lichtspielhauses im Hotel "Roter Hirsch". Daher bezieht das Gründungsjahr in den Kinodaten hier auf die Eröffnung dort.

Die Adresse lautet heute Rudolf-Breitscheid-Str. 3, das Kino ist seit mindestens 1991 geschlossen.

Kinodaten

  • 1938 Lichtspielhaus "Roter Hirsch", Mühlstr. 1/2, F: 266, Gr: 1924, 2-3 Tage, 160 Plätze, Inhaber: Herbert Günther, ebenda
  • 1939 Lichtspielhaus „Roter Hirsch", Mühlstr. 1/2, F: 266, Gr: 1924, Inh: Herbert Günther, ebenda, 160 Plätze, 2-3 Tage
  • 1940 C.T.-Lichtspiele, Karl-Wagner-Straße 3, F: 266, Gründung 1924, 282 Plätze, 3-6 Tage, Inhaber: Herbert Günther, ebenda
  • 1941 C.T.-Lichtspiele, Karl-Wagner-Straße 3, F: 283, Gründung 1924, 288 Plätze, 6 Tage, Inhaber: Herbert Gunther, ebenda
  • 1987 Dommitzsch, CT-Lichtspiele, Tel: 731
  • 1991 Central-Lichtspiele, 285 Plätze, Dommitzsch, R.-Breitscheid-Str. 3, Inh. Unterhaltungs- und Freizeit GmbH/Waltenb.