Donzdorf Park-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Bauherr Martin. Pächter: Reinh. Schindler. Architekt Mohn, Donzdorf. 450 Plätze. Bestuhlung; Löffler. Leinwand: Ideal. Technische Einrichtung: Filmton Holzmer KG. (2 FH 77, Telefunken SAS-Gleichrichter). Heizung und Klimaanlage: Korses, Geislingen. Eröffnungsfilm „Schloß Hubertus". Der neue Film 91/1954
  • In Donzdorf in Württemberg entsteht ein neues 450-Platztheater , das von Rudolf Martin als Bauherrn erstellt wird. Der Pächter ist Reinhold Schindler. Mit der technischen Einrichtung wurde die Firma Filmton Holzmer KG beauftragt. Das Filmtheater 9-10/1954
  • Das „Park-Theater" in Donzdorf (Krs. Göppingen), das seither von Heinhold Schindler pachtweise betrieben wurde, steht ab Oktober 1059 unter der Führung seines Eigentümers: Rudolf Martin, Donzdorf. Als Geschäftsführer ist Wolfgang Dexel bestellt. Das Filmtheater 4-5/1959
  • Das „Park-Theater" in Donzdorf (Kreis Göppingen) ist nach nahezu einjährigem Betrieb durch den Eigentümer Rudolf Martin erneut verpachtet worden, und zwar an die „Filmton-Holzmer KG", Stuttgart-Feuerbach, die das Donzdorfer Theater nunmehr ihren Unternehmen in Stuttgart-Feuerbach und Stuttgart-Zuffenhausen anschließt. Das Filmtheater 4/1960
  • Das seither von Ingo Haug betriebene „Park-Theater" in — 7322 — Donzdorf, Kreis Göppingen, ist ab 1. Juni 1965 an die Theatergruppe Reinhold Schindler (Wiesensteig) übergegangen. aus: Das Filmtheater 1965

Kinodaten

  • 1956 Park-Theater Poststraße, Tel. 604 Süßen, Postanschr.:desgl., P. Reinhold Schindler, Priv.-Anschr.:Göppingen, Bartenbacherstr. 10 Pl. 450, Best. Löffler, Klappstühle, 7 Tg.,13 V-, 1 Matinee-Vorst., App. FH 77, Verst. Telefunken, Cinevox la, tön. Dia, Str. G.80 Volt, 30 Amp., Bildsyst.: Normal, Breitwand, Bildw.-Abm. 4x8, Gr.Verh. 1:1,85,Bühne 16x12x6,5, Th., O.
  • 1957 Park-Theater Poststr., Tel: Süßen 604, Postanschr: Reinh. Schindler, Göppingen, Bartenbacherstr. 10, Tel. Göppingen 5258, P: Reinhold Schindler Pl: 450, Best: Löffler, Stgt., teilw. Hochpolster, 7 Tg., 12-15 V., 2-3 Mat.-Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke & Höpfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1958 Park-Theater Poststraße, Tel: 604 Süßen, Postanschr: Süssen/Württ, Heidenheimer Str. 54, 1: Reinhold Schindler Pl: 450, Best: Löffler, Stgt, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 12-14 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke & Höpfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1959 Park-Theater Poststraße, Tel: 604, Postanschr: Wiesensteig, Malakoffweg 14, I: Reinhold Schindler Pl; 450, Best: Löffler, Stgt, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 12-14 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Diq, App: Frieseke & Höpfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1960 Park-Theater Poststraße, Tel: 604, Postanschr: Wiesensteig, MalakofFweg 14, l: Rudolf Martin Pl: 450, Best: Löffler, Stgt., teilw. Hochpolster, 7 Tg., 12-14 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst„ tön. Dia, App: Frieseke & Höpfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1961 Park-Theater Poststraße 36, Tel: Süßen 8367, I: Wilhelm Holzmer, Gf: Haug PI: 411, Best: Löffler, Stgt, teilw. Flachu. Hochpolster, 7 Tg, 12-14 V, 2-3 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia-N, App: Frieseke & Hoepfner FH 77, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1962 Park-Theater Poststr. 36, Tel: Süßen 8367, I: Ingo Haug PI: 411, Best: Löffler, Stgt., teilw. Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 12-14 V, 2-3 Mat.-/ Spätvorst., tön. Dia-N, App: Frieseke & Hoepfner FH 77, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.