Dormagen Lichtburg Zons

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Frau Agnes Könen eröffnete in Zons die 189 Personen fassende Lichtburg, in der auch Cinemascope- und andere Breitwandfilme vorgeführt werden können. Projiziert wird mit zwei Frieseke & Hoepfner FH-77-Maschinen. Mit der neuen Lichtburg hat Zons sein zweites Filmtheater erhalten. Bevollmächtigter für Filmabschlüsse ist Arwed Adamek. Der neue Film Film 8-59

Kinodaten

  • 1960 Lichtburg Feldstr. 49, Tel: Dormagen 2285, Vers.-Bf: Dormagen, I: Frau Agnes Könen Pl: 199, Best: Kamphöner, Flachpolster, 5 Tg, 9 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh. 1:2,35
  • 1961 °Lichtburg Feldstr. 49, Tel: Dormagen 2285, Vers.- Bf: Dormagen, I: Frau Agnes Könen PI: 199, Best: Kamphöner, Flachpolster, 5 Tg, 9 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Lichtburg Feldstr. 49, Tel: Dormagen 2285, Vers.-Bf: Dormagen, I: Frau Agnes Könen PI: 199, Best: Kamphöner, Flachpolster, 5 Tg, 9 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971