Dresden Cinemaxx

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Cinemaxx Dresden am Eingang Schillergalerie (2010)

Das Cinemaxx Dresden am Schillerplatz im Stadtteil Blasewitz wurde am 1. Dezember 2000 eröffnet. Im Multiplex stehen 8 Kinosäle mit 1991 Plätzen zur Verfügung.

Zum 15.06.2005 trennte sich die Flebbe Filmtheater GmbH & Co. aus Rentabilitätsgründen vom Kino und untervermietete es an einen lokalen Kinobetreiber, an deren Betreibergesellschaft Cinemaxx Dresden GmbH Hans-Joachim Flebbe 25,2% Anteil hielt. Zum 01.01.2008 übernahm Cinemaxx mit der Cinemaxx Cinema GmbH & Co.KG wieder den Betrieb des Hauses. (Quelle: Geschäftsberichte Cinemaxx AG 2005 & 2007)

Adresse

CinemaxX Dresden
Hüblerstraße 8
01309 Dresden
Telefon: 040-80806969

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 514 Digital/3D HFR 8,4 m x 19,8 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1
2 201 Digital 7,0 m x 12,4 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1
3 198 Digital/3D 6,7 m x 12,4 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1
4 337 Digital/3D HFR 6,6 m x 15,5 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1
5 266 Digital 6,2 m x 14,5 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1
6 266 Digital/3D 6,2 m x 14,5 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1
7 105 Digital 5,1 m x 9,4 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1
8 104 Digital 5,1 m x 9,5 m Dolby Digital 7.1, Dolby Digital 5.1

Weblinks