Ebern Turnerlichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Das alte Kino, die "Burglichtspiele" im alten Forstersaal, hatten wohl schon die Turner in den 30er Jahren eröffnet, später wurde es von der Familie Böswillibald aus Albersdorf weiter betrieben. [1]
  • Im Forstersaal unterhielt der TV Ebern jahrzehntelang einen Kinobetrieb. Der angestrebte Gewinn aus diesem Unternehmen war für eine Turnhalle gedacht. Die Währungsreform 1948 machte aber alle derartigen Pläne zunichte. In den folgenden Jahren stand die Belastung für den Verein nicht mehr im Einklang zu den erzielten Erfolgen. Deshalb wurde der Kinobetrieb im Juni 1961 eingestellt.[2]

Kinodaten

  • 1934 kein Eitrag
  • 1937 Turnerlichtspiele, Ebern 194, Gr: 1933. 2 Tage 350 I: Turnverein Ebern e. V. Gf: August Hermsdörfer, Coburger Straße 215
  • 1938 Turnerlichtspiele, Ebern 194, Gr: 1933, 1 Tag 200 I: Turnverein Ebern e. V. Gf: August Hermsdörfer, Coburger Straße 215
  • 1941 Turnerlichtspiele Ebern, Nr. 24, Gr: 1932; V,S, B: 5X6 m 300/1-2 Tg. I: August Hermsdörfer, ebenda
  • 1949 Eberner Lichtspiele Nr. 111a, Tel. 145. Inh.: Gg. Arnsberger, Ebern, Nr. 111 a, Tel. 145. Geschf.: Aug. Hermsdörfer. 3 Tage Pl. 360 Mitspielorte: Baunach-Untermerzbach.
  • 1950 Lichtspiele Nr. 111a, Bhf.: Baunach bei Bamberg, Tel. 145, I: Otto Karl Schnetzer, Baunach, Lichtspiele. 360 Pl. Dia.
  • 1952 Lichtspiele Tel. 145, I. Arnsberger, Gf. August Hermsdörfer, Ebern lila. PI. 360, 3 Tg, 6 V, tön. Dia, App. Bauer, Vst. Lorenz, 220 Volt, Bühne 6x6
  • 1953-1955 Lichtspiele Nr. 111a, Tel. 145, I. T. V. Ebern, Gf. A. Hermsdörfer Pl. 360, 2—3 Tg., 4 V., tön. Dia, App. Bauer, Vst. Bauer, Str. W.-D. 220 Volt, Bühne 6x6.
  • 1956 Turnerlichtspiele Ebern Nr. 111 a, Tel: 145, Postanschr: desgl., I: Turnverein Ebern, Gf: A. Hermsdörfer PI: 350, 4 Tg., 5-6 V., App: Bauer, Verst: Lorenz, Str: W. 220/380 Volt
  • 1957 Turnerlichtspiele Nr. 111a, Tel: 145, I: Turnverein 1863, Gf: A. Hermsdörfer PI: 340, 5 Tg., 6 V., App: Bauer, Verst: Lorenz, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 kein Eitrag
  • 1959-1961 Turnerlichtspiele Ebern Nr. 194, Tel: 145, Postanschr: Nr. lila, I: Turnverein 1863, Gf: A. Hermsdörfer PI: 344, 5 Tg, 6 V, App: Bauer, Verst: Lorenz, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85