Edingen Alhambra-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edingen Alhambra.jpg

Geschichte

Das Kino wurde vor wenigen Jahren abgerissen, heute steht dort eine große Wohnanlage. Erstaunlicherweise hat die Gemeinde den genus loci nicht vergessen und einen Fußweg Alhambra-Passage benannt.

Kinodaten

  • 1929 Alhambra-Lichtspiele. Hauptstraße 53. F: 87. Gr: 1925, 2 Tage 300 I: Ludwig Schäfer
  • 1930-1938 Albambra-Lichtspiele. Hauptstraße Nr. 53. Gr: 1925, 2 Tage 250 I: Ludwig Schäfer, ebenda
  • 1940 Alhambra-Lichtspiele, Hauptstraße 53, Gr: 1925 300/2—3 Tg. I: Ludwig Schäfer, ebenda
  • 1941 Alhambra-Lichtspiele, Hauptstraße 53, Gr: 1926 300/2 Tg. I: Ludwig Schäfer, ebenda
  • 1949 Alnambra-Lichtspiele Hauptstraße 95. Inh.: Schäfer u. Kuchenbeißer, Edingen a. N., Hauptstr .95. Geschf.: H. Kuchenbeisser. Mit Dia 4-5 Tage Pl. 350
  • 1950-1952 Alhambra-LichtspieleHauptstr. 95, I. Schäfer & Kuchenbeißer, Edingen, Hauptstr. 95, Gf. Hildegard Kuchenbeißer, Edingen, Hauptstr, 95. Pl. 350 4—5 Tg. 4—6 V. Dia. App. Erco u. Ernemann II, Vst. BV 6, Str. G. 50 Volt, 20 Amp.
  • 1953-1955 Alhambra-Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel. 521 Ladenburg, I. Schäfer u. Kuchenbeiser, Edingen, Hauptstraße 95, Gf. Hildegard Kuchenbeiser, Edingen, Hauptstr. 95 Pl. 350, 6 Tg., 9—10 V., tön. Dia, App. Erco u. Ernemann II, Vst. Eurodyn, Str. G. 45 Volt, 40 Amp.
  • 1956 Alhambra-Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel: 521, Postanschr: desgl., I: Schäfer & Kuchenbeiser, Gf: H. Kuchen- beiser PI: 350, Best: Löffler, ungepolstert, 6-7 Tg., 11-12 V., tön. Dia, App: Bauer 5 A, Verst: Klangfilm, Str: G. 45 Volt, 35 Amp., Tonsyst: Lichtton
  • 1956N
  • 1957 Alhambra-Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel: 521 Ladenburg, I: Schäfer & Kuchenbeiser, Gf: H. Kuchenbeiser PI: 333, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 9 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 5A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn Kombination, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Alhambra-Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel: 521, I: Schäfer & Kuchen- beiser, Gf: H. Kuchenbeiser PI: 333, Best: Löffler, teilw. Polster, 6-7 Tg., 10-12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn-Kombination, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Alhambra-Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel: 521, I: Schäfer & Kuchen- beiser, Gf: H. Kuchenbeiser !j': 333, Best: Löffler, teilw. Polster, 6-7 Tg. 10-12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Lautspr. Biodyn-Kombination, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL U. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Alhambra-Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel: 4621, I: Schäfer & Kuchenbeiser, Gf: H. Kuchenbeiser PI: 333, Best: Löffler, teilw. Polster, 6-7Tg., 10-12 V, 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn-Kombination, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Alhambra-Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel: 4621, I: Schäfer & Kuchenbeiser, Gf: H. Kuchenbeiser PI: 319, Best: Löffler, teilw. Polster, 6-7 Tg., 10-12 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Bauer B 5 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn-Kombination, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971