Egelsbach Kronen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 6. April 2018, 20:58 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1950 Filmbühne Wirtschaft z. Krone, Hauptstr., I.s Emil Reminder, Würmersheim b. Durmersheim, Siedlung; 220 Pl., 2 Tg., 1 V., Dia; App.: Zeiss-Ikon, Vst.: Klangfilm, Str.: W. 220 Volt: Bühne 8x4,5x6. Spielorte: Leopoldshafen, Linkenheim, Friedrichstal, Neuburgweier, Bruchhausen.
  • 1952 Odeon-Filmtheater Schulstr. 45, I. Viktor Eßbach, Stangenrodt b. Bad Kissingen, Gf. Walter Schweitzer Egelsbach, Mainstr. 20. Pl. 200, 5 Tg, 5—7 V, Dia, App. Bauer-Sonolux II, Vst. Bauer, Str. W, 30 Volt, 35 Amp.
  • 1953 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel. 480, I. E. Grasmück Wwe., Gf. E. Sams PI. 180, 4 Tg., 4—5 V., Dia, App. BauerSonolux II, Vst. Bauer, Str. W. 30 Volt, 35 Amp.
  • 1955 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel. 480, I. E. Grasmück Wwe., Gf. E. Sams Pl. 180, 4 Tg., 4—5 V., Dia, App. Nitzsche II u. Ernemann II, Vst. Bauer, Str. W. 30 Volt, 35 Amp.
  • 1956 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel: 480 Langen, Postanschr: Schulstr. 8, I: E. Grasmück. Gf: E. Sam.s PI: 180, Best: Klappstühle, 3-4 Tg., 4-5 V., tön. Dia, App. Nitzsche Sax u. Ernemann I, Verst: BV 6, Str: W. 220 Volt Fabrik für Theatergestuhl Stuttgart-Zuffenhausen
  • 1957 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel: 480 Langen, Postanschr: Niddastr. 22, I: Erwin Grasmück & Erika Sams, Priv.-Anschr: Schulstr. 8, Gf: E. Sams PI: 180, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 4-5 Tg., 4-6 V., tön. Dia, App: NFtzsche V, Ernemann II, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel: 2644, Postanschr: Niddastraße 22, I: Erwin Grasmück u. Erika Sams, Gf: E. Sams PI: 180, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 4 Tg., 4-5 V., tön. Dia, App: Nitzsche V, Ernemann II, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel: 480, Postanschr: Niddastraße 22, I: Erwin Grasmück u. Erika Sams, Gf: E. Sams Pl: 180, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 4 Tg, 4-5 V, tön. Dia, App: Nitzsche V, Ernemann II, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel: 480, Postanschr: Niddastraße 22, I: Erwin Grasmück u. Erika Sams, Gf: E. Sams PI: 180, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 4 Tg, 4-5 V, tön. Dia, App: Nitzsche V, Ernemann II, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel: 480, Postanschr: Niddastraße 22, I: Erwin Grasmück u. Erika Sams, Gf: E. Sams PI: 180, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 4 Tg, 4-5 V, tön. Dia-N, App: NitzscheV, Ernemann II, Lichtquelle - Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Kronen-Lichtspiele Schulstr. 45, Tel: 480, Postanschr: Niddastraße 22, I: Erwin Grasmück u. Erika Sams, Gf: E. Sams PI: 180, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 4 Tg, 4-5 V, tön. Dia-N, App: NitzscheV, Ernemann II, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL