Elsterberg W.T.-Lichtspiele (Welt-Theater)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1938 war in der Bahnhofstr. 30 ein Alfred Otto als Vorführer und eine Witwe Hulda Lauter als Gastwirtin verzeichnet. [1] Das Gebäude, in dem sich die Gastwirtschaft befand, steht noch. Der Kinosaal rechts daneben wurde jedoch bereits abgerissen. (Lage)

Kinodaten

  • 1917 Welttheater, F.-A.: Postamt Elsterberg, T.-A.: Kinostöss, Inh: Karl Fritz Stöss, Vollm.: Hulda verw. Stöss, PL: 200, E.-Pr.: 0,20-0,40 M. K.-A.: Elsterberg und Umgebung. W.: 10te. Sp.-T.: S., So.
  • 1918 Welt-Theater, Bahnhofstr. 28, 128 Plätze, Inh: Karl Fritz Stoß, Schillerstr. 4 Fernspr.: 26, Gegr. 1911
  • 1920 W. T. Stöß-Lichtspiele, Bahnhofstr. 30, Gegr. 1911 (Sp. Mittwoch, Sonntag) 135 Plätze, Inh: Karl Fritz Stoß, Bahnhofstr. 30
  • 1921 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, 3 Tage, 160 Plätze, Inh: Fritz Stoß, Bahnhofstr. 30
  • 1924 W. T. Lichtspiele, Inh: Karl Fritz Stöß, Bahnhofstr. 30, 160 Plätze
  • 1925 W.-T. Stöß-Lichtspiele, Bahnhofstr. 30, 2 Tage, Gr: 1911, 160 Plätze, Inh: Karl Fritz Stöß, Bahnhofstraße 30
  • 1927 W. T. Lichtspiele, Inh: Fritz Stöss, Bahnhofstr. 30, Sptg: Zwei- bis dreimal wöchentlich, Pr: Zweimal wöchentlich, 160 Plätze
  • 1928 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 3 Tage, 160 Plätze, Inh: Heinrich Goldberg, Bahnhofstraße 30, F: 118
  • 1929 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 3 Tage, 160 Plätze, Inh: Heinrich Goldberg, Bahnhofstraße 30, F: 118
  • 1930 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 3 Tage, 160 Plätze, Inh: Heinrich Goldberg, ebenda
  • 1931 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 3 Tage, Kap: 2 M, 160 Plätze, Inh: Heinrich Goldberg, ebenda
  • 1932 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Nadelton, 160 Plätze, Inh: Heinrich Goldberg, ebenda
  • 1933 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Nadelton, 160 Plätze, Inh: Dora Otto, ebenda
  • 1934 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Licht- und Nadelton, 186 Plätze, Inh: Dorli Otto, ebenda
  • 1937 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 4 Tage, 126 Plätze, Inh: Dorli Otto, Greiz. Thüringen, Gartenweg 5
  • 1938 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 4 Tage, 186 Plätze, Inh: Dorli Otto, Greiz. Thüringen, Gartenweg 5
  • 1939 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, Inh: Dorli Otto, Greiz, Thüringen, Gartenweg 5, 186 Plätze, 4 Tage
  • 1940 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 118, Gr: 1911, 186 Plätze, 3-5 Tage, Inh: Dorli Otto, Greiz, Thüringen, Gartenweg 5
  • 1941 W.-T.-Lichtspiele, Bahnhofstraße 30, F: 116, Gr: 1911, 180 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Dorli Müller, Greiz/Thüringen, Gartenweg 5, F: 3023
  • 1950 W.-Th.-Lichtspiele, Bahnhofstr. 30, 198 Plätze
  • 1981 Elsterberg, Lichtspiele, Bahnhofstr. 30, Tel: 728