Enger Bali (Bahnhofs-Lichtspiele) Westerenger

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1958 BA-LI (Bahnhofs-Lichtspiel-Theater) Kreisstr. 33, Tel: 332, Vers.-Bf: Herford, P: Karl Vocilka PI: 265, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 8-11 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 11, Verst: Klangfilm, Lautspr: Breitstrahlergruppe, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 BA-LI (Bahnhofs-Lichtspiel-Theater) Kreisstr. 33, Tel: Enger 706, Vers.-Bf: Herford, P: Karl Vocilka PI: 265, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 8-11 V, 2-3 Mat.-/Spät- vorst, tön. Dia, App: Bauer B 11, Verst: Klang Film, Lautspr: Breitstrahlergruppe, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 B A-L I (Bahnhofs-Lichtspiel-Theater) Kreisstr. 33, Vers.-Bf: Herford, I: Ursel Lacour Pl: 265, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 5 Tg, 7-9 V, je 1 Mat.- u. Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer M 11, Verst: Klangfilm, Lautspr: Siemens, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1962 Filmschau Kreisstr. 33, Tel: 332, Vers.-Bf: Herford, Westerenger 33 ü. Herford 2, I: Paul Heinzmann PI: 194, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 5 Tg., 6-7 V., tön. Dia, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85