Erftstadt Schwanen-Lichtspiele Liblar

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schwanen-Lichtspiele wurden in den Jahren 1963/64 zu einem Lebensmittelgeschäft umgebaut aus: KG Fidele Narrenzunft Liblar 1936 e.V.

Kinodaten

  • 1956 Schwanen-Lichtspiele Postanschr: Karl-Schurz-Str. 109-111, Tel: 556 Lechnich, I: Eheleute Josef Feiten Pl: 354, 7 Tg, 10 V, App: Philips, Verst: Philips
  • 1957 °Schwanen-Lichtspiele Tel: 556, Lechenich, Postanschr: Karl- Schurz-Str. 120, I: Eheleute Josef Feiten PI: 354, 7 Tg, 10 V, App: Philips, Verst: Philips
  • 1958 °Schwanen-Lichtspiele Tel: Lechenich 556, Postanschr: Karl- Schurz-Str. 120, I: Eheleute Josef Feiten PI: 354, 7 Tg, 10 V, App: Phiiips, Verst: Philips
  • 1959 Schwanen-Lichtspiele Karl-Schurz-Str. 109/111, Tel: Lechenich 556, I: Käte Feiten Pl: 400, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 11 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: EB 5, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th., Var.
  • 1960 °Schwanen-Lichtspiele Karl-Schurz-Str. 109/111, Tel: Lechenich 556, I: Eheleute Feiten Pl: 400, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 11 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: EB 5, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., Var.
  • 1961
  • 1962 Schwanen-Lichtspiele Karl-Schurz-Str. 109/111, Tel: Lechenich 556, I: Eheleute Feiten PI: 400, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 11 V., 2 Spätvorst., FKTg: wöchentl., tön. Dia-alle Formate, App: EB 5, Lichtquelle: Xenon, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, Var.