Erlenbach a.Main Union-Lichtspiel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1955 °Union-Lichtspiele 1. Ludwig Welscher, Frankfurt/M.
  • 1956 Union-Lichtspiele Hauptstr. 70, Postanschr: desgl., I: Ludwig Welcher sen., Priv.-Anschr: Frankfurt/Main, Festeburgring 14, Tel: 23 742 Ffm. PI: 250, Best: Klappsitze, 6 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Bauer-Lorenz, Str: W. 220 Volt, Bildsyst: Breitwand, Bühne: 10x4,5, Th., O.
  • 1957 ° Union-Lichtspiele Hauptstr. 70, I: Ludwig Welcher sen., Priv.-Anschr: Frqnkfurt/Main, Festeburgring Nr. 14 PI: 250, Best: Klappsitze, 6 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Bauer-Lorenz, Bildsyst: Br., Th., O.