Ernst Tabertshofer

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Besitzer des zu den Gilde-Theatern gehörenden Filmstudios Lux in Köln, Ernst. Tabertshofer, wurde in diesen Tagen 50 Jahre alt. Mit 21 Jahren kam der Jubilar in seiner Heimatstadt Pforzheim mit dem Film in Berührung, ging 1933 zur UFA und übernahm 1935 die Leitung des Kölner UFA-Palastes, zu dem später drei weitere Häuser hinzukamen. Nach dem Kriege führte sein Weg von Herne über Trier zum „Cinema", Berlin. Seit knapp einem Jahr ist Ernst Tabertshofer sein eigener Hausherr und bringt für ein verwöhntes Publikum anspruchsvolle Filme. — Unsere besten Wünsche für die nächsten 50 Jahre. Der neue Film 67/1953