Essen Hexenberg-Lichtspiele (Industrie-Lichtspiele) Kettwig

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Heinrich Cremer (aus Holland) eröffnet nach Umbau den Kettwiger Hof, Hauptstr.67, angeschlossen seit Nov.1911 „Lichtspiele“, etwa 1924 (?) „Industrie-Kino“ am Hexenberg. [1]
  • 1936 Fam.Deppe übernimmt das „Industrie-Kino“ am Hexenberg. http://www.museum-kettwig.de/Stadtchronik.pdf

Kinodaten

Name
  • 1934 Hexenberg-Lichtspiele
Adresse
  • 1934 Adolf-Hitler-Straße 8
Inhaber
  • 1934 August Deppe