Esslingen Corso

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Corso-Lichtspiele bei der Eröffnung 1955
Ansichtca. 1963

Geschichte

"Bahnhofstraße 31. Das Corso ist das siebte Lichtspieltheater Esslingens, das am 11.2.1955 eröffnet wurde. Es ist in einem Geschäftshaus untergebracht, das ebenfalls von dem Architekten und Kinobesitzer Albert Ruf geplant wurde. Betreiber des 345 Sitzplätze fassenden Kinos ist bis heute die Capitol-Lichtspieltheaterbetriebe GmbH. In dem Buch von Paul Bode: Filmtheater und Vorführräume, München 1957, S. 131, heißt es über das Corso: <Das 2,30m unter Straßenniveau liegende Kino entspricht dem Studio-Charakter. Von der Eingangshalle im Erdgeschoß führt eine Treppe in das Foyer im Untergeschoß mit den Eingangstüren zum Zuschauerraum. In den Zuschauerraum selbst wurde der Bildwerferraum eingehängt, und zwar nicht kaschiert, sondern hervorgehoben als selbständiges betriebsnotwendiges Raumelement. Die markisenartige Decke streckt den Raum in die Länge und schließt wie ein Lamberquin den Vorhang nach oben ab. Der Architekt hat versucht, die drei seitlichen Ausgangstüren in eine vor die Wand gestellte Scheibe zusammenzufassen; eine originelle Lösung, die die Wand gut gliedert. Eine optisch ruhigere Fläche über dieser Scheibe hätte die Wirkung wahrscheinlich erhöht.>" aus: Christian Glass: Kinos in Esslingen 1899-1990

Die Corso-Lichtspiele in Eßlingen eröffneten Friedrich Sieger und Diplom-Ing. Albert Kuf in Kßlingen. Die Firma Hildenhrand richtete das Studio mit einer kompletten Philips Bild- und Tonanlage ein. aus Das Filmtheater 1/2 1955

Kinodaten

  • 1956 Corso Bahnhofstr. 31, Tel. 76015, Postanschr.:d esgl., I.: Sieger u. Ruf, Priv.-Anschr.: Friedrich Sieger, Eßlingen-Liebersbronn, Schulstr. 40 Pl. 345, Best. Löffler, Hochpolster, 7 Tg.,28 V., App. Philips, Verst. Philips, Str. W.220 Volt, 45 Amp., Bildsyst.: CinemaScope, Gr.-Verh. 1:1,85
  • 1957 Corso Bahnhofstr. 31, Tel: 37615, I: Capitol G.m.b.H., Gf: Friedrich Sieger Pl: 345, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL 4 KM
  • 1959 Corso Bahnhofstr. 31, Tel: 37615, P: Capitol GmbH, Gf: Friedrich Sieger Pl: 345, Best: Löffler, Polstersitze, 7 Tg, 28 V, jede 2. Woche 1 Mat.- u. 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1960 Corso Bahnhofstr. 31, Tel: 37615, P: Capitol GmbH, Gf: Friedrich Sieger Pl: 345, Best: Löffler, Polstersitze, 7 Tg, 28 V, jede 2. Woche 1 Mat.- u. 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Höranlage
  • 1961 Corso Bahnhofstr. 31, Tel: 37615, P: Capitol GmbH., Gf: Friedrich Sieger PI: 345, Best: Löffler, Polstersitze, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Höranlage
  • 1962 Corso Bahnhofstr. 31, Tel: 37615, P: Capitol GmbH, Gf: Friedrich Sieger PI: 345, Best: Löffler, Polstersitze, 7 Tg, 28 V, tön. Dia, App: Philips, Lichtquelle: Xenon, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.- Verh: 1:2,55, Höranlage
  • 1971