Extertal Capitol Bösingfeld

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutiger Zustand

Mit den Namen und den Hausnummern geht es etwas durcheinanander, einzger verbindender Punkt ist der Besitzer. Aus heutiger Sicht dürfte es die Mittelstr. 55 sein, dort befindet sich das Kinder- u. Jugendzentrum "Cinema 55". [1]

Geschichte

Nach eigenen Entwürfen von Theaterbesitzer Hans Preller entstand in Bösingfeld (Lippe) das neuerbaute Capitol-Theater. Der rund 300 Sitzplätze fassende Zuschauerraum wurde mit rotgoldenen Bespannungen, aparten Fischer-Leuchten und einer cremefarbenen Decke ausgestattet. Besonders attraktiv: die von zwei Leuchtsäulen flankierte Bühne mit grünem Hauptvorhang. Bild und Ton sind von ausgezeichneter Qualität. Der neue Film 35/1953

Kinodaten

  • 1937 Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße, Gr: 1935 1 Tag 100 I: Hans Preller, Bruchstraße.
  • 1940 Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße, Gr: 1935 100/1 Tg. I: Hans Preller, Bruchstraße
  • 1949 Lichtspiele Deutsches Haus Mittelstr. Inh.: Olga Preller, Bösingfeld, Bruchstr. 264. Geschf.: Hans Preller. Mit Dia 4 Tage Pl. 280
  • 1950 „Capitol-Theater" Mittelstr. 55, Tel. 241, I. Hans Preller, Bruchstr. 5 PI. 304, 4—5 Tg., 5—6 V., tön. Dia, App. Nitzsche, Vst. Bauer-Lorenz, Str. G.-W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 3,5x6x5, Th., O. Mitspielstelle: Alverdissen
  • 1952 Lichtspiele Deutsches Haus Mittelstr. 58, I. u. Gf. Hans Preller, Bruchstr. 268. PI. 280, 3—4 Tg, 3—5 V, Dia, App. Nitsche, Vst. Bauer-Lorenz, Str. W.-D. 220 Volt, 15 Amp. Mitspielstelle: Alverdissen
  • 1953 „Capitol"-Theater Mittelstr. 55, Tel. 241, I. Hans Preller, Bruchstr. 5 Pl:. 304, 4—5 Tg., 5—6 V., tön. Dia, App. Nitzsche, Vst. Bauer-Lorenz, Str. G.-W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 3,5x6x5, Th. ja, O. ja Mitspielstelle: Alverdissen
  • 1955 „Capitol-Theater" Mittelstr. 55, Tel. 241, I. Hans Preller, Bruchstr. 5 PI. 304, 4—5 Tg., 5—6 V., tön. Dia, App. Nitzsche, Vst. Bauer-Lorenz, Str. G.-W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 3,5x6x5, Th., O. Mitspielstelle: Alverdissen
  • 1957 * Capitol-Theater Mittelstr. 55, Tel: 241, I: Hans Preller, Priv.-Anschr: Bruchstr. 5 Pl: 304, 4-5 Tg., 5-6 V., tön. Dia, App: Nitzsche, Verst: Bauer-Lorenz, Th., O. Mitspielstelle: Alverdissen