Fürth Bambi

Aus Kinowiki
Version vom 28. März 2019, 07:27 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Parkhotel, Postkarte 1954
  • Das „Bambi“ im ehemaligen Restaurant des Park-Hotels unterschied sich nicht nur im Programm, sondern auch im Fassungsvermögen von den anderen Häusern, schreibt Wolff in seinem Buch. „Mit 182 Plätzen eher gemütlich, zeigte es Wochenschauen und Kulturfilme in stündlichem Wechsel seit dem 4. April 1953. Ab 20.30 Uhr wurde ein Hauptfilm gezeigt. Für längere Zeit den Abschluss für Kinoneubauten bildete die längst hatte das Fernsehen die Wochenschauen und das Aktualitätenkino überflüssig gemacht, weshalb auch das „Bambi“ 1975 aufgab. [1]

Als Novum in der Bundesrepublik sind seit dem 4. April in Fürth drei Filmtheater in einem Hause vereinigt. Erwin Voelter eröffnete zu seinen beiden Erstaufführungstheatern Park- und Admiral-Theater das Aktuälitätenkino „Bambi". Programm: Wochenschauen, Kultur- und Zeichentrickfilme. Vorführzeit: Von 11 Uhr bis 22 Uhr. Einlaß jederzeit. Alle Programme jugendfrei. Das Theater umfaßt 190 Plätze und ist mit zwei Ernemann-VII-B-Bildwerfern und der neuesten Uniphon-Tonanlage MM ausgestattet. Die Bestuhlung lieferten Schroeder & Henzelmann, die Apparate Hasso - München. Auch im dritten Voelter-Kino ist Leonhard Enders als Geschäftsführer tätig. Der neue Film 30/1953

Im Parkhotel Fürth (vor 1913 "Hotel National") in der heutigen Rudolf-Breitscheid-Str. 15 befanden sich das Admiral-Theater (1949-1974), das Bambi (1953-1975) und die Park-Lichtspiele (1913-1974). Das Hotel wurde im Jahr 2010 geschlossen und im Jahr 2013 samt Festsaal abgerissen.

Das „Bambi“ Kino wurde am 4. April 1953 als drittes Kino im ehemaligen Hotelrestaurant des Hotels mit 182 Sitzplätzen eröffnet. 1975 bezog eine Fastfoodkette die Räume des Bambi im Erdgeschoss.

Kinodaten

  • 1952-1955 Bambi-Theater, Rud.-Breitscheid-Str. 15, Tel. 73251/53, Inh: Erwin Voelter, Pl. 167, 7 Tg., 70 V., Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. R/S
  • 1956 Bambi-Theater -Wochenschau-Theater, Rud.-Breitscheid-Str. 15, Tel. 73251, Inh: Erwin Voelter, Park-Hotel, Gf. Leonhard Enders, Pl. 167, Best. Schröder & Henzelmann, Holzsitze, 7 Tg., 70 V., App. Ernemann VII B, Verst. Uniphon, Tonsyst.: Lichtton
  • 1957 Bambi-Studio, Rud.-Breitscheid-Str. 15, Tel: 73251/53, Inh: Erwin Voelter, Gf: Leonhard Enders, Pl: 194, Best: Karl, Westendorf, Flachpolster, 7 Tg., App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Bambi-Studio, Rudolf-Breitscheid-Str. 15, Tel: 73251/53- 73572, Post: Voelter's Filmbühnen K.G, Schließfach 131, Inh: Erwin Voelter, Gf: Leonhard Enders, Pl: 194, Best: Franz Karl, Westendorf, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 28 V, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautsor: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Bambi-Studio, Rudolf-Breitscheid-Str. 15, Tel: 73251/53, Inh: Erwin Voelter, Gf: Leonhard Enders, Pl: 183, Best: Franz Karl, Westendorf, Flachpolster, 7 Tg., 28 V., App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Bambi-Studio, Rudolf-Breitscheid-Str. 15, Tel: 73251/53, Inh: Erwin Voelter, Gf: Leonhard Enders, Pl: 183, Best: Franz Karl, Westendorf, Flachpolster, 7 Tg, 28 V, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Uniphon, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Bambi, Rudolf-Breitscheid-Str. 15, Tel: 73251/53, Inh: Erwin Voelter, Gf: Leon ITV, Best: Franz Karl, Westendorf, Flachpolster, 7 Tg, 28 V, Dia-N, Br, APP: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Uniphon, Lautspr: Telefunken, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Bambi, Rudolf-Breitscheid-Straße 15, Tel: 790079, Inh: Erwin Voelter, Gf: Leonhard Enders, PI: 183, Best: Franz Karl, Westendorf, Flachpolster, 7 Tg., 28 V., Dia-N, Br, Sc, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL