Falkenstein/Vogtland Luna-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Fassade 2009
Saal als Turnhalle 2009
Saal als Turnhalle 2009

Falkenstein (Vogtland). Die am Carolaplatz gelegenen Luna-Lichtspiele sind in den Besitz der Herren W/Braune vom Plauener Union-Theater und A. Guldner vom Plauener Alhambra-Theater übergegangen. aus: Der Kinomatograph 760/11. September 1921

Am 15. Dezember 1912 eröffnete das neu gebaute Kino am Carolaplatz 16, als „Lichtspielhaus Weiße Wand“. Albrecht Haueiß, der Besitzer, betrieb vorher das Filmtheater in der Schlossstraße 15 „Die weiße Wand“. Den Namen übernahm er. Erst ab dem 7. März 1919 nannte sich das Kino am Carolaplatz 16 „Luna–Lichtspiele“ oder auch „Lu–Li“. Seit Mitte Februar 1945 blieben die Lichtspieltheater wegen Strom- und Heizungsersparnissen geschlossen. Im Juli 1945 wurden das Passage-Theater und die Luna-Lichtspiele wieder geöffnet. Beide Kinos wurden beschlagnahmt. Die Luna–Lichtspiele wurden wie alle Filmtheater 1947 unter behördliche Verwahrung und Verwaltung gestellt. Es erschien dann später unter „VEB (K) Kreislichtspiele Auerbach“. Ende April 1962 schloss das „Luna–Kino“ und wurde zur Turnhalle umgebaut. aus Falkensteiner Anzeiger 27.09.2012, Falkensteiner Heimat- und Museumsverein e.V.

08223 Falkenstein, Carolaplatz 16: Denkmalgeschützter, attraktiver Altbau mit Anbau. Bj. ca. 1911. Anbau (ehem. Kinosaal) zuletzt Turnhalle. Turnhalle mit Deckendurchbruch (gesichert), stark schadhaftem Parkett und alten Sportgeräten. Insg. umfassend sanierungsbedürftig, Anbau ruinös. Lage im Sanierungsgebiet. Mindestgebot: 4.000,00, Juni 2010: Versteigert für 6500,00. Quellen: Sächsische Grundstückauktionen AG Auktion 04/2009 diia.de

Kinodaten

  • 1920 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz (Sp. täglich) 250 Plätze, Inh: Marg. Turra, Carolaplatz 10
  • 1921 Luna-Lichtspiele, Karolapl. 16 (täglich) 250 Plätze, Inh: Turra, Karolaplatz 16
  • 1924 Luna Lichtspiele, Breitestr. 32, Inh: Howard Herz, 320 Plätze
  • 1925 Luna-Lichtspiele, Karolapl. 16, F: 349, täglich, Gr: 1912, 300 Plätze, Inh: Dir. How. Herz, Plauen i. V., Breitestr. 32, F: 376, Gf: Oscar Lille, Karolaplatz 16
  • 1927 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz 16, Inh: Kurt Brickmann, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 320 Plätze
  • 1928 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz 16, F: 349, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, Carolaplatz 16
  • 1929 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz 16, F: 349, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, Körnerstraße 11
  • 1930 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz 16, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, Körnerstraße 11, F: 5549
  • 1931 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz 16, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, Körnerstraße 11, F: 5549
  • 1932 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz 16, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, Körnerstraße 11, F: 5549
  • 1933 Luna-Lichtspiele, Carolaplatz 16, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, Körnerstraße 11, F: 5549
  • 1934 Luna-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 16, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, Körnerstraße 11, F: 5549
  • 1937 Luna-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 16, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, ebenda
  • 1938 Luna-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 16, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: Curt Brickmann, ebenda, F: 5549
  • 1939 Luna-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 16, Gr: 1912, Inh: Curt Brickmann, ebenda, F: 5549, 300 Plätze, täglich
  • 1940 Luna-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 16, Gr: 1912, 300 Plätze, täglich, Inh: Curt Brickmann, ebenda, F: 5549
  • 1941 Luna-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 16, F: 5549, Gr: 1912, Bühne: 6,5x4,5m, 313 Plätze, täglich, Inh: Gurt Brickmann, ebenda, F: 5549
  • 1949 Luna-Lichtspiele, Karl-Liebknecht-Platz 16, 313 Plätze
  • 1950 Luna-Lichtspiele, Karl Liebknecht-Platz 16, 313 Plätze