Felsberg Union-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Kino befand sich ab der Zeit nach dem Krieg im 1906 erbauten Saal des Gasthauses „Zum Schwan“ und war bis in die 1970er Jahre in Betrieb. Das 1867 von Wilhelm Aßmus errichtete Gasthaus schloss 1998.[1] 2004 wurde es verkauft und 2013 unter dem Namen „Zur Schwane“ neu eröffnet.[2] Die Adresse lautet heute Steinweg 46.

Zuvor hatte sich in der zu dieser Zeit Adolf-Hitler-Straße genannten Adresse bereits ein Kino namens Ton-Lichtspiele befunden.

Kinodaten

  • 1937 Ton-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Str., F: 277, Gr: 1933, 1 Tag, 150 Plätze, Inh: Ludwig Feldmeier, Felsberg, Katzenbach 199
  • 1938 Ton-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Str., F: 277, Gr: 1933, 1 Tag, 150 Plätze, Inh: Ludwig Feldmeier, Felsberg, Katzenbach 199
  • 1940 Mitspielort der Lichtspiele Lichtenau, Hotel Grüner Baum Hess. Lindenau (Ludwig Feldmeier)
  • 1941 Mitspielort der Lichtspiele zum goldenen Löwen Hess. Lindenau (Ludwig Feldmeier)
  • 1949 Union-Lichtspiele, Altenburger Straße, Inh: Axenmacher & Ortlinghaus, Mit Dia, 3-4 Tage, Pl. 356, Mitspielorte: Gudensberg.
  • 1950 Union-Lichtspiele, Altenburgerstr., 356 Plätze, 3—4 Tg.
  • 1952 Union-Lichtspiele, Altenburgerstr, Inh. u. Gf. Chr. Feldmeier, Am Kurzenbach 199, Pl. 320, 5 Tg, 5—6 Vst, Dia
  • 1953 Union-Lichtspiele, Tel. 218, Inh: Christa Feldmeier, Pl. 270, 3—4 Tg., 4—5 V., tön. Dia, App. Hahn-Goerz, Vst. Klangfilm-Eurodyn
  • 1955 Union-Lichtspiele, Tel. 218, Inh: Christa Feldmeier, Pl. 270, 3—4 Tg., 4—5 V., tön. Dia, App. Hahn-Goerz, Vst. Klangfilm-Eurodyn
  • 1956 Union-Lichtspiele, Steinweg 84, Tel: 218, Inh: Christa Assmus, PI: 270, 3-4 Tg., 4-5 V., tön. Dia, App: Hahn-Goerz, Verst: Klangfilm
  • 1957 Union-Lichtspiele, Steinweg 86, Tel: 218, Inh: Christa Assmus, PI: 300, Best: Stühle, 5 Tg., 7-9 V., tön. Dia, App: Ernemann I, Verst: Klangfilm, Var.
  • 1958 Union-Lichtspiele, Steinweg 86, Tel: 218, Inh: Christa Aßmus, PI: 300, Stühle, 5 Tg., 7-9 V., tön. Dia, App: Ernemann I, Verst: Klangfilm, Var.
  • 1959 Union-Lichtspiele, Steinweg 86, Tel: 218, Inh: Christa Aßmus, Pl: 300, Stühle, 5 Tg, 7-9 V, tön. Dia, App: Ernemann I, Verst: Klangfilm, Var.
  • 1960 Union-Lichtspiele, Steinweg 86, Tel: 218, Inh: Christa Aßmus, PI: 300, Stühle, 5 Tg, 7-9 V, tön. Dia, App: Ernemann I, Verst: Klangfilm, Var.
  • 1961 Union-Lichtspiele, Steinweg 86, Tel: 218, Inh: Christa Aßmus, PI: 300, Stühle, 5 Tg, 7-9 V., tön. Dia-N, App: Ernemann I, Lichtquelle, Reinkohle, Verst: Klangfilm, N, Var.
  • 1962 Union-Lichtspiele, Steinweg 86, Tel: 218, Inh: Christa Aßmus, PI: 300, Stühle, 5 Tg, 7-9 V, tön. Dia-N, App: Ernemann I, Lichtquelle, Reinkohle, Verst: Klangfilm, N, Var.