Forchheim Lichtspiele Zum Steinernen Haus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Geschichte des Kinos begann in Forchheim bereits 1914 mit Filmvorführungen im "Steinernen Haus", Hauptstraße 28 und im Gasthaus "Rotes Roß". [1]

Kinodaten

  • 1920 Lichtspiel zum steinernen Haus, Hauptstr. 28 (Sp. nur einzelne Tage) 270 Plätze Martin Schenk, Hauptstr. 28
  • 1921 Lichtspiel „Zum steinernen Haus", Hauptstraße 28 (nur einz. Tage) 270 I: Martin Schenk, Hauptstraße 28.