Forchheim Luitpold-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Saal 1954

Geschichte

  • 1952: Die „Luitpold-Lichtspiele“ (Lu-Li) entstehen als viertes Kino am Platz der ehemaligen Fronfeste (Leohaus) an der Wallstraße. aus: Stadt Forchheim
  • Zum Forchheimer Kinodreigestirn zählte außerdem 1954 bis 1960 das Lu-Li (Luitpold-Lichtspiele) im ehemaligen Tengelmann. [1] Wobei diese Daten nicht ganz stimmen können.

In Forchheim/Obfr. wurde das dritte Filmtheater erstellt; in der beachtlichen Zeit von 98 Tagen. Erbauer und Besitzer der Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) ist Walter Witthüser, der auch das Capitol in Forchheim und das Lichtspieltheater Pfaffenberg betreibt. Das 570 Sitzplätze (naturholzfarbig, Logen rote Lederhochpolster; von Stüssel) fassende Lu-Li ist ein moderner Zweckbau. Architekt: Wilhelm Köllner. Die sachliche, mit ansprechenden Lichteffekten versehene Fassade wird im Aussehen durch einen matt beleuchteten Milchglaskorb bestimmt. Innen: mit Goldbrokat bespannte Wände, in Türhöhe mit Seidenacella abgesetzt, eine inidirekte Voutenbeleuchtung, und die Decke ist mit schallschluckenden Holzfaserplatten belegt. Für gleichmäßige Temperatur sorgt eine Etna-Klimaanlage, ölgefeuert und mit zentraler Fernsteuerung. Die Bildwand mißt; 3,80 X 10 m, also Cinemascope-Format. Drei Lautsprechergruppen hinter derBühne und vier Effektlaut-sprecher in der hinteren Deckenkehle liefern bei Bedarf plastischen Ton. Die Technik: zwei Ernemann X von Zeiss Ikon und eine Rhode & Schwarz Uniphon Steeo-Tonanlage, gleichzeitig verwendbar für Lichtton. Es lieferte UFA-Handel, Frankfurt. Das Lu-Li zeigte als Eröffnungsprogramm Glorias „Sterne über Colombo". Der neue Film 15/1954

Kinodaten

  • 1953 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel. 709, I. Walter Witthüser, Bamberger Str. 48, Tel. 496 Pl. 570, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Uniphon-Stereo-Anlage Z 1141, Rohde & Schwarz, Str. W.-D. 220/ 380 Volt, Th., Bühne 12x4,5x7, CinemaScope-Einrichtung
  • 1955 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel. 709, I. Walter Witthüser, Bamberger Str. 48, Tel. 496 Pl. 570, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Uniphon-Stereo-Anlage Z 1141, Rohde & Schwarz, Str. W.-D. 220/ 380 Volt, Th., Bühne 12x4,5x7, CinemaScope-Einrichtung
  • 1956 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li)Wallstr. 5, Tel. 709, Postanschr.: desgl., I.: Walter Witthüser, Priv. -Anschr.: Bamberger Str. 48 Pl. 570, Best. Stüssel, Klappstühle, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., App. ErnemannX, Verst. Rohde & Schwarz, Str. D. -W., Bild- u. Tonsyst.: CinemaScope, 4-Kanal, Gr. Verh. 1: 1, 85
  • 1957 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel: 709, I: Walter Witthüser Pl: 570, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Rohde & Schwarz, Lautspr: 3 Kombinationen, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1 :2,35X1 :2,55
  • 1958 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel: 709, Bamberger Str. 48, I: Walter Witthüser Pl: 570, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Rohde & Schwarz, Lautspr:Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th, Var.
  • 1959 °Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel: 709, Bamberger Str. 48, 1: Walter Witthüser Pl; 570, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 15 V, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Rohde & Schwarz, Lautspr:Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th., Var.
  • 1960 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel: 709, Bamberger Str. 48, I: Walter Witthüser Pl: 570, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Rohde & Schwarz, Lautspr:Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1 :2,55, Th, Var.
  • 1961 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel: 709, Bamberger Str. 48, I: Walter Witthüser Pl: 570, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, FKTg: Dienstag u. Mittwoch, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Rohde & Schwarz, Lautspr: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Th, Var.
  • 1962 Luitpold-Lichtspiele (Lu-Li) Wallstr. 5, Tel: 2209, Bamberger Str. 48, I: Walter Witthüser PI- 570, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 6-7 Tg., 13-15 V., FKTg: Dienstag u. Mittwoch, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Rohde & Schwarz, Lautspr: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Th., Var.
  • 1971