Forst (Lausitz) Apollo-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Apollo-Theater um 1915

"In der Stadt gab es bis 1945 drei Kinos: Das Lichtspieltheater «Kammerlichtspiele» in der Cottbuser Straße, das «Apollo-Theater» am Friedrichsplatz und im Stadtteil Berge in der Pförtner Straße die «Schauburg»" aus: Lausitzer Rundschau

Kinodaten

  • 1918 Apollo-Theater I, Amtsstr. 11, F: 879, 800 Plätze, Inh: Alfr. Hoffmann
  • 1920 Apollo-Theater, Amtsstr. 11, F: 302, Gegr. 1909 (Sp. einzelne Tage im Sommer, im Winter täglich) 400 Plätze, Inh: Alfred Hoffmann, F: 302
  • 1921 A.-T. Lichtspiele, Friedrichsplatz, F: 302 (täglich) 400 Plätze, Inh: Walter Hummel, Simmersdorf
  • 1924 Apollo-Theater, Friedrichsplatz, Inh: Karl Wedekind, 658 Plätze
  • 1925 Apollo-Theater, Friedrichsplatz, F: 726, täglich, Gr: 1909, 480 Plätze, Inh: Carl Wedekind
  • 1928 Apollo-Theater, Friedrichsplatz, F: 726, Gr: 1909, täglich, 450 Plätze, Inh: Carl Wedekind
  • 1930 Apollo-Theater, Amtstraße 11, Gr: 1909, täglich, 500 Plätze, Pächter: Carl Wedekind, F: 726
  • 1931 Apollo-Theater, Am Friedrichplatz, Gr: 1909, täglich, Bühne: 5x3m, Kap: 4 M, T-F: Kinoton, 500 Plätze, Inh: Alfred Hoffmann
  • 1932 Apollo-Theater, Am Friedrichplatz, Gründung 1909, täglich, Bühne: 5x3m, Kap: 4 M, T-F: Kinoton, 500 Plätze, Inhaber: Alfred Hoffmann
  • 1933 Apollo-Theater, Am Friedrichplatz, Gründung 1909, täglich, Bühne: 5x3m, T-F: Kinoton, 500 Plätze, Inhaber: Alfred Hoffmann
  • 1934 Apollo-Theater, Am Friedrichplatz, Gründung 1909, täglich, Bühne: 5x3m, T-F: Kinoton, 500 Plätze, Inhaber: Ewald Hoffmann
  • 1935 Apollo-Lichtspiele, 500 Plätze
  • 1937 Apollo-Theater, Kurze Straße 1, Gründung 1909, täglich, Bühne: 5x3m, 481 Plätze, Inhaber: Ewald Hoffmann
  • 1938 Apollo-Theater, Amtsstraße 11, 726, Gr: 1909, täglich, Bühne: 5x3m, 431 Plätze, Inh: Ewald Hoffmann, (Mst.: Döbern. Schützenhaus)
  • 1940 Apollo-Theater, Amtsstraße 11, F: 726, Gr: 1909, Bühne: 5x3m, 567 Plätze, täglich, Inh: Ewald Hoffmann
  • 1941 Apollo-Theater, Amtsstraße 11, Gründung 1909, 567 Plätze, täglich, Inhaber: Ewald Hoffmann, Grolmanstraße 1