Frankenthal Filmtheater im Feierabendhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frankenthal Feierabendhaus 1.jpg
Frankenthal Feierabendhaus 2.jpg
Zustand 2009

Geschichte

  • 22. Oktober 1942 wurde als Ersatz für die zerstörten Union-Lichtspiele das Feierabendhaus als Kino eröffnet, Leiter war Karl Schön
  • wegen der Zunahme feindlicher Fliegerangriffe zum Ende des Jahres 1944 geschlossen
  • 23. Dezember 1945 Wiedereröffnung nach Genehmigung durvh Französische Verwaltung. Neuer Pächter des Filmtheaters war Ing. Ernst Etzbach aus Frankenthal.
  • Am 3. Juli 1959 verlängerte die Frankenthaler Feierabendhaus GmbH den abgelaufenen Vertrag mit Herrn Etzbach zur Führung eines Filmtheaters im Feierabendhaus nicht mehr, und der Filmbetrieb wurde am 3. Juli 1959 eingestellt. Im Feierabendhaus fanden danach nur noch Theater-und Konzertaufführungen und sonstige Veranstaltungen statt. aus: Wolfgang Bressler

Kinodaten

  • 1947 Lichtspiele m Feierabendhaus Pl. 746 — m. D. — Sp. 7
  • 1949 Filmtheater im Feierabendhaus Foltzring 33, Tel. 2826. Inh.: Ernst Etzbach u. Co. Geschf.: Ernst Etzbach. Mit Dia 6 Tage Pl. 746
  • 1950 Filmtheater im Feierabendhaus Folkring 33, Tel. 2826, I. u. Gf.: Ernst Etzbach & Co., GmbH Frankenthal. Folkring 30. 746 Pl. 7 Tg., 2 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Europa-Klangfilm. Str.: W., D. 220 Volt; Bühne 10x15x6. Th. ja, O. ja.
  • 1952 Filmtheater im Feierabendhaus Folzring 33, Tel. 2 826, I. Ernst Etzbach & Co, GmbH, Frankenthal, Folzring 30, Gf. Ernst u. Josef Etzbach. Pl. 746, 7 Tg, 14—18 V, tön. Dia, App. 2 Ernemann VII B, Vst. Rohde & Schwarz Str. 220 Volt, Bühne 10x15x6, Th. ja, 0. ja.
  • 1953 Filmtheater im Feierabendhaus Folzring 33, Tel. 28 26, I. Ernst Etzbach & Co., GmbH., Frankenthal, Folzring 30, Gf. Ernst u. Josef Etzbach PI. 746, 7 Tg., 14—18 V., tön. Dia, App. 2 Ernemann VII B, Vst. Rohde & Schwarz Uniphon, Str. 220/380 Volt, Bühne lOx 15x6, Th. ja, O. ja
  • 1955 °Filmtheater im Feierabendhaus Folzring 33, Tel. 28 26, I. Ernst Etzbach & Co., GmbH., Frankenthal, Folzring 30, Gf. Ernst u. Josef Etzbach Pl. 746, 7 Tg., 14—18 V., tön. Dia, App. 2 Ernemann VII B, Vst. Rohde & Schwarz Uniphon, Str. 220/380 Volt, Bühne lOx 15x6, Th., O.
  • 1956 Filmtheater im Feierabendhaus Foltzring 33, Tel: 2826, Postanschr: Foltzring 30, P: E. Etzbach u. Co. GmbH., Gf: Ernst u. Josef Etzbach PI: 670, Best: Kamphöner, Polsterklappstühle, 4-7 Tg., 8-10 V., tön. Dia, App: 2 Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Str: D. 220 Volt, Tonsyst: Lichtton, Bildw.-Abm: 6x4,5, Bühne: 10x15, Th., O.
  • 1957 Filmtheater im Feierabendhaus Foltzring 33, Tel: 2826, P: E. Etzbach u. Co. GmbH. PI: 670, Best: Kamphöner, Hochpolster, 4-7 Tg., 6-9 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1958 Filmtheater im Feierabendhaus Foltzring 33, Tel: (2826) 2702, P: E. Etzbach u. Co. GmbH., Gf: Ernst Etzbach PI: 670, Best: Kamphöner, Hochpolster, 4-7 Tg., 6-9 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Rohde & Schwarz, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.

Weblinks