Frankfurt (Oder) Kleines Kino

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Wir sind ein kleiner Verein, der es sich seit 1993 zur Aufgabe gemacht hat, künstlerisch wertvolle Filme zu zeigen. Unser Programm ist sehr vielfältig und hat einen regionalen Schwerpunkt in Filmen Osteuropas. [1]

Wir spielen in zwei Hörsälen der Europa-Universität: Im Audimax befinden sich zwei stationäre MEO 5, dort zeigen wir die Filme in Originalversion 35mm. Im Gräfin-Dönhoff-Gebäude nutzen wir die DVD-Technik.

Desweiteren haben wir auch immer wieder mobile Kinovorstellungen im Programm. Für diese Sommerspecials stehen uns zwei Anlagen TK35 zur Verfügung [2]

Weblinks