Frankfurt Hansa-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutiger Zustand

Verändert erhalten, heutige Nutzung Modegeschäft. Street View

Geschichte

  • Neue Kino-Theater. Frankfurt a. M., Boulevard-Theater, Kaiserstr. 50. Der Kinematograph 77/1908
  • 1993 wurde im Zuge einer Sanierung das „Hansa“-Kino geschlossen, eines der ältesten Kinos der Stadt, dessen Programm schon lange nur noch aus Porno und Action bestand. aus: Rudolf Worschech

Kinodaten

  • 1917 Nathan & Heinrich, Kaiserstr. 50
  • 1918 Lichtspiel-Theater, Kaiserstr. 50 — Fernspr.: Hansa 3406 300 Plätze Hitz & Uebel, Nürnberg-
  • 1920 Lichtspiel-Theater, Kaiserstr. 50 (Sp. tägl.) 290 Plätze Friedrich Hitz, Windmühlstr. 12
  • 1921 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstr. 50, F: Hansa 3406, Gr: 1911, H. (tägl.) 300 I: Friedrieb Hitz, Windmühlenstraße 12.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Hansa-Lichtspiele Kaiserstr. 50. FA: Hansa 3406. Inh: Schallopp. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 300 PI.
  • 1928
  • 1929 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstraße. Nr. 50, F: Maingau 79357, Gr: 1911, täglich, H. R. 300 I: W. F. Schallopp, Niddastraße 71/75
  • 1930 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstraße Nr. 50, Gr: 1911, täglich, H, R 300 I: Wink & Könenmund
  • 1931 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstraße 50, Gr: 1911, täglich. H, I 300 I: Wink & Könenmund
  • 1932 Hansa-Lichtspiele. Kaiserstraße 50, F: 29825, Gr: 1911, täglich, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 300 I: Julius Birnbaum, 1, Krögerstr. Nr. 1, F: 29825 Gf: A. Müller
  • 1933 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstraße 50, F: 29825, Gr: 1911, täglich, R. Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 340 I: Scala Theater Betriebs G. m. b. H., Schäfergasse 29 Gf: Julius Birnbaum, 1, Krögerstraße 1, F: 29825
  • 1934 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstraße 50, F: 29825, Gr: 1911, täglich, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 340 I: Scala Theater Betriebs G. m. b. H., Schäfergasse 29 Gf: Julius Birnbaum, 1, Krögerstraße 1, F: 29825
  • 1935
  • 1937 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstraße 50, F: 29825, Gr: 1911, täglich 300 I: Oswald Magiera, Reuterweg Nr. 81, und Margot Bißwanger, Städelstraße 4
  • 1938 Hansa-Lichtspiele, Kaiserstraße 50, F: 29825, Gr: 1911, täglich 300 I: Oswald Magiera, Reuterweg Nr. 81, und Margot Bißwanger, Schäfergasse 29
  • 1939
  • 1940
  • 1941 Hansa-Lichtspiele, 17, Kaiserstraße 50, F: 31 283, Gr: 1911 300/tgl. I: Margot Bißwanger, 17, Rheinstraße 9, F: 72 134, und Oswald Magiera, 17, Schwindstraße 9, F: 78 506
  • 1949 Hansa-Lichtspiele Kaiserstrafle 50, Tel. 32 110. Inh.: Bißwanger, Schön, Um-behauer. Wohnung: Schön, Ffm., Bleichstr. 54, Tel. 51 020 Mit Dia 7 Tage Pl. 300
  • 1950
  • 1952
  • 1953
  • 1955
  • 1956
  • 1956N
  • 1957
  • 1958
  • 1959
  • 1960
  • 1961
  • 1962
  • 1971 Hansa-Lichtspiele Kaiserstr. 50, T: 232110 T: Maria Verres, 308 P.
  • 1995 Excelsior 1, DO SR, 174 Pl. Excelsior 2, DO SR, 49 Pl. Excelsior 3, DO SR, 54 Pl. 60329 Frankfurt, Kaiserstr. 50 Tel.: 069/253023, Fax: 281957 Inh.: Liselotte Jäger - FTB, 60313 Frankfurt, Zeil 125, Tel.: 069/285205, Fax: 281957